Renate Gradl, geboren 1960, ausgebildete Bürokauffrau und Buchautorin. Seit über 22 Jahren freie Journalistin beim “Neuen Tag” und seit vier Jahren bei OberpfalzECHO. 2016 ist ihr Buch “Grafenwöhr zu Euro-Zeiten” erschienen. Es ist eine Hommage über ihre Heimatstadt Grafenwöhr mit vielen schönen Plätzen. Wissenswertes kann man hier auch über viele Vereine und Menschen erfahren, die sich besonders engagieren oder sich zu ihren Lebzeiten engagiert haben. Was und mit wem vorrangig in Grafenwöhr passiert, darüber schreibt und fotografiert sie nach wie vor sehr gerne, besonders bei kulturellen Veranstaltungen, wie Theater und Musik.

Beiträge

Kultur

Unterwegs mit Jesus: Erstkommunion in Grafenwöhr

Grafenwöhr. 33 Kinder haben das erste Mal das Brot als Leib Christi empfangen und wurden so mit Jesus und untereinander verbunden.
Kultur

“Bella Donna” in Michaelskirche: Klangmalerei, rockige Gitarren und Synthesizer

Grafenwöhr. Eine völlig andere Musik war am Freitagabend in der evangelischen Michaelskirche zu hören. Der Grund: Die Band "Bella Donna" aus Bayreuth war zu Gast.
Buntes

Polizei übt mit Senioren: Fahren mit dem Pedelec ist kein Kinderspiel

Grafenwöhr. Das Fahren mit Elektro-Fahrrädern beziehungsweise Pedelecs wird besonders bei den Senioren immer beliebter. Aber das bringt auch Gefahren mit sich.
Erstkommunion
Menschen

Feier der Erstkommunion: “Du gehst mit!”

Grafenwöhr. "Du gehst mit", so lautet das Motto der Erstkommunion, bei der 33 Kinder in der Eucharistiefeier willkommen geheißen werden.
Buntes

Tolle Kocherfahrung: Curryreis auf indische Art

Grafenwöhr. Innerhalb einer Woche gab es bei der Kolpingsfamilie Grafenwöhr einen "Indischen Abend" und eine Maiandacht mit anschließender Spendenübergabe.
Buntes

Feuerwehr Grafenwöhr stellt Maibaum auf

Grafenwöhr. Die Festsaison hat begonnen - Beim Maibaumfest passt alles: Der Maibaum wird via Muskelkraft aufgestellt. Danach folgt die Feier bei schönstem Frühlingswetter.
Kultur

Es waren spannende 600 Jahre seitdem Taufen und Beerdigen erlaubt sind

Grafenwöhr. Das Tauf- und Bestattungsrecht waren vor 600 Jahren die "ersten Schritte" auf dem Weg zur eigenen Pfarrwerdung.
Wirtschaft

Bohren, Feilen und Schweißen

Hütten/Mantel. Wohin geht die berufliche Reise? Wollen die Mädels lieber in typischen Frauenberufen arbeiten oder steht ihnen der Sinn eher nach Bohren und Schweißen? Sarah Bauer aus Mantel hat diese Arbeit am "Girls' Day" bei der Firma Zechmayer...
Kultur

Verstummen die “Klingenden Töne” ?

Grafenwöhr. Es kommt einem vor wie ein "Déjà Vu". Diese Situation gab es bereits vor 25 Jahren. Der Musikverein "Klingende Töne" stand damals ohne Vorstandschaft da. Nun ist Lilia Gette auch auf der Suche nach einem Nachfolger für sie und die...
Kultur

Kirche zum Kinosaal umfunktioniert

Grafenwöhr. Ein Stummfilm, bei dem trotzdem Orgelklänge ertönen: darauf war das Publikum in der Mariä-Himmelfahrtskirche gespannt.