Theo Kurtz

Online-Redakteur

Zu den Beiträgen

Kontakt:

E-Mail: theo.kurtz@oberpfalzecho.de
Tel.: +49 961 200969 62

 

Biografie:

  • Volontariat Passauer Neue Presse (PNP)
  • Redakteur PNP
  • Allein Verantwortlicher Redakteur „Unser Land“
  • Redakteur/Redaktionsleiter Wochenblatt Verlagsgruppe
  • Redakteur m-medienfabrik (Mittelbayerischer Verlag)

 

Was mir an meinem Job Spaß macht:

Der Kontakt mit anderen Menschen, kein (Arbeits-)Tag gleicht dem anderen und die Möglichkeit mit meiner Arbeit Menschen/Vereine/Organisationen, die Unterstützung brauchen, medial zu helfen.

 

Deshalb bin ich bei OberpfalzECHO:

Online gehört die Zukunft, OberpfalzECHO gibt mir als Printmann die Gelegenheit stärker in die Digitalisierung einzusteigen. Umgekehrt kann ich mit meiner jahrzehntelangen Medienerfahrung mithelfen, OberpfalzECHO weiterzuentwickeln – eine spannende Herausforderung!

 

Meine Stärken sind:

Ich gehe auf Leute zu, kann gut zuhören. Kann auch überzeugen. Journalistisch gehören Wirtschaftsthemen aber auch der Bereich Wissenschaft/Hochschule zu meiner „Leibspeise“.

 

Darüber schreibe ich am liebsten:

Über Menschen, die etwas Besonderes in ihrem Leben zustande gebracht haben, egal ob privat oder beruflich.

 

Das empfehle ich zu lesen:

Krimis/Thriller: alles was Gänsehaut verursacht

 

 

 

Beiträge

Wirtschaft

Trotz Krisen: die Nordoberpfalz ist für die Azubis eine Traumregion

Nordoberpfalz. Die aktuellen Krisen belasten die Betriebe in der Nordoberpfalz. Doch die Ausbildungsbereitschaft ist nach wie vor groß.
Exklusiv Wirtschaft

4.000 Volt verderben jedem Wolf den Appetit

Tirschenreuth/Weiden. Seitdem der Wolf wieder durch die Gegend streift, haben Nutztierhalter ein ungutes Gefühl. Doch man kann sich wirksam schützen.
Gesundheit

Isolation ist weg: Das müssen Corona-Infizierte jetzt beachten

Nordoberpfalz. Wer sich mit Corona infiziert hatte, musste fünf Tage daheim bleiben. Die Isolation ist aufgehoben. Beginnt jetzt die große Freiheit?
Buntes

Mehr als 10.000 Euro für Schulen und Kindergärten

Weiden. Die vorweihnachtliche Spendenaktion der Sparkasse Oberpfalz Nord hat Tradition. Heuer kamen Erziehungs- und Bildungseinrichtungen zum Zug.
Wirtschaft

„Sehen in Perfektion“: Optik Wolfsegger machts möglich

[Advertorial] Waldsassen. Seit fast drei Jahrzehnten ist Optik Wolfsegger in Waldsassen der kompetente Partner für gutes Sehen und Aussehen.
Blaulicht

Tochter missbraucht: Vater muss für viele Jahre ins Gefängnis

Weiden/Tirschenreuth. Mehrere Male hatte ein Vater seine Tochter sexuell missbraucht und auch noch Bilder gemacht. Jetzt muss er für siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis.
Politik

Ohne Erlaubnis der Kommune: Anlieger pflastert Gemeindeweg

Tännesberg. Es ist schon kurios. Die Kommune profitiert zum einen wirtschaftlich von der Privatinitiative, auf der anderen Seite hatte sie noch nicht die Erlaubnis dazu gegeben. Eine Vereinbarung soll es jetzt richten.
Blaulicht

Neustädter Landkreisbürger stirbt auf der B 85

Cham/Neustadt/WN. Ein Mann (46) aus dem Landkreis Neustadt stirbt bei einem schweren Verkehrsunfall bei Cham. Er saß in einem Auto, das mit einem Geisterfahrer zusammenkrachte.
Exklusiv Buntes

Was macht ein Schweizer Postbus auf den Nordoberpfälzer Straßen?

Pleystein. Das Gefährt fällt im Nordoberpfälzer Straßenbild sofort auf. Seit April ist er bereits im Einsatz. Er gehört zum Fuhrpark des Pleysteiner Busunternehmens Bayer.
Exklusiv Buntes

Polarluft bringt bis zu zehn Zentimeter Neuschnee

Nordoberpfalz. Der Winter gibt in der Region ein erstes, wenn auch kurzes Gastspiel. Die Autofahrer müssen vorsichtig fahren.