+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Suizidversuch in Weiden: Mann übergießt sich mit Benzin

Weiden. Am Mittwoch kam es vor dem neuen Rathaus in Weiden kurzzeitig zu einem größeren Polizeieinsatz. Ein Mann hatte sich mit Benzin übergossen.
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Neuer Gift-Schampus aufgetaucht: Jetzt warnt auch das Bundesamt für Verbraucherschutz

Weiden. Nach Deutschland und den Niederlanden warnt man auch in Luxemburg vor dem Giftschampus. Eine zweite Chargennummer rückt ins Visier der Ermittler.
Polizeiauto Symbol Symbolbild Polizei Einsatz Blaulicht 1
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Europaweite Masche: Phantom-Firma richtet Millionenschaden an

Nordoberpfalz. In der ersten Jahreshälfte 2022 kam es zu vier Fällen von abhanden gekommenen Lastwagenladungen. In den Lastern befanden sich insgesamt mehr als 800 Fahrräder. Eine verdächtige Phantom-Speditionsfirma existiert zwischenzeitlich...
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Keine Ruhe in der Erbendorfer Kapelle der Ruhe

So ist das nicht gedacht: Anstelle die Kapelle der Ruhe zur Besinnung zu nutzen, kühlten unbekannte Rüpel ihr Mütchen an einer Säule und der Beschriftung.
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Tragischer Betriebsunfall: Metzger stirbt in Räucherofen

Neustadt/WN. Ein Kollege hatte den leblosen Mann (61) in dem heißen Räucherofen entdeckt. Im Klinikum Weiden verstarb er.
Feuerwehr Feuerwehr Hirschau Feuerwehrauto Symbol
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Explosion im Holzmahlwerk: 127 Feuerwehrleute im Einsatz

Pressath. 127 Feuerwehrleute rückten zum Ziegler-Werksgelände in Döllnitz aus. Den Brand brachten sie schnell unter Kontrolle, verletzt wurde niemand.
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Hat ein Jugendtrainer seine Spieler sexuell missbraucht?

Tirschenreuth. Wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch von Schutzbefohlenen ermittelt die Kripo Weiden gegen einen Jugendtrainer aus dem Landkreis.
+++ EILMELDUNG +++ Buntes

Deutscher Wetterdienst und NINA-App warnen vor Unwetter in der Oberpfalz

Achtung Autofahrer, Waldspaziergänger und Hausbesitzer: Der Deutsche Wetterdienst warnt für die Zeit von Donnerstag, 7. April, 11 Uhr bis Freitagnacht um 0 Uhr vor orkanartigen Sturmböen.
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Polizei warnt vor Schockanrufen

Weiden. Immer mehr besorgte Bürger melden sich heute bei der Polizei. Sie haben "Schockanrufe" erhalten. Die Gesetzeshüter kennen diese miese Masche.
+++ EILMELDUNG +++ Buntes

Sturmwarnung: Auf „Ylenia“ folgt „Zeynep“

Nordoberpfalz. Kaum hat sich Orkantief "Ylenia" verzogen folgt schon das nächste. "Zeynep" trifft heute Nacht auf die Nordoberpfalz. Allerdings wohl mit weniger Wucht.
Unwetter Symbol Bäume umgestürzt Straßen gesperrt
+++ EILMELDUNG +++ Buntes

Sturmtief „Ylenia“ zieht über Nordoberpfalz

Nordoberpalz. Seit heute Nacht zieht das Sturmtief "Ylenia" über Deutschland. Während Norddeutschland mit starkem Unwetter zu kämpfen hat, ging es in der Nordoberpfalz bisher vergleichsweise glimpflich zu.
Gewitter Unwetter Wolke Regen Grau Gewitterzelle
+++ EILMELDUNG +++ Buntes

Unwetter: Schule entfällt!

Nordoberpfalz. Wegen des Sturms fällt morgen die Schule aus.
Sturm Gewittersturm Baum Strasse Entwurzelt pixabay
+++ EILMELDUNG +++ Buntes

ACHTUNG: Orkanböen ziehen über Nordoberpfalz

Nordoberpfalz. In der Nacht wird es stürmisch in der nördlichen Oberpfalz. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Orkanböen.
Blaulicht Polizei Symbol Polizeiauto Sirene Unfall
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Unbekannter schlägt Mädchen (16)

Weiden. Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der am Mittwoch ein Mädchen im Park angriff.
+++ EILMELDUNG +++ Sport

Vor Olympia-Start: Frenzel und Weber in Corona-Quarantäne

Peking/Flossenbürg. Wie der Deutsche Olympische Sportbund mitteilt, befinden sich Eric Frenzel und Terence Weber in Peking aktuell in Quarantäne.