Wasser Trinkwasser Symbol Wasserhahn
+++ EILMELDUNG +++ Buntes

Entwarnung: Trinkwasser ist wieder „sauber“

Tirschenreuth. Die Bürger der Kreisstadt können aufatmen. Das Trinkwasser muss nicht mehr abgekocht werden.
Wasser Trinkwasser Symbol Wasserhahn
+++ EILMELDUNG +++ Buntes

[Update] Abkochanordnung in Tirschenreuth weiterhin noch gültig – Situation verbessert sich

Tirschenreuth. Im Rahmen von Überprüfungen des Trinkwassers wurden in der öffentlichen Wasserversorgung an Probenentnahmepunkten mikrobiologische Belastungen (Keime) festgestellt. Das Wasser entspricht damit nicht mehr den Anforderungen der...
+++ EILMELDUNG +++ Gesundheit

Keime im Trinkwasser in Windischeschenbach und Gleißenthal: Wasser abkochen!

Windischeschenbach. Das Trinkwasser in den Ortsteilen von Windischeschenbach und Gleißenthal ist mit coliformen Keimen belastet, teilt die Stadt mit. Hier müssen die Bewohner das Trinkwasser abkochen. Andere Ortsteile seien nicht belastet.
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Degenattacke: Tatverdächtige hatte noch mehr Waffen dabei

Weiden. Die Frau, die am Dienstag am Unteren Markt mit einem Degen zwei Männer verletzte, hatte in ihrem Wagen noch Macheten, Messer und ein Axt gebunkert. Das geben jetzt das Polizeipräsidium in Regensburg und die Staatsanwaltschaft Weiden in...
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

[Update] Schwertattacke: Mutiger junger Mann verhindert Schlimmeres

[Update] Weiden. Großeinsatz der Polizei am Unteren Markt. Dort schlägt eine Frau mit einer schwertähnlichen Waffe um sich und verletzt mehrere Passanten.
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Brummi kracht in Baustellensicherungsfahrzeug: Fahrer schwer verletzt

Wiesau. Ein Brummi-Fahrer donnerte auf der A 93 in ein Baustellensicherungsfahrzeug der Autobahnmeisterei. Er verletzte sich dabei schwer.
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Lebensgefährlich: Auf Lkw-Fahrgestell nach Deutschland eingereist

Waidhaus. Der Migrationsdruck nimmt zu, die Schleusungen häufen sich. Die Polizei hat in den letzten acht Tagen 35 unerlaubt eingereiste Personen aufgegriffen und vier mutmaßliche Schleuser festgenommen.
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Feuer vernichtet zehn Hektar Getreide

Kirchenthumbach. Zehn Hektar Getreide brannten bei Kirchenthumbach ab. Nach Drescharbeiten war Funkenflug entstanden.
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Plößberg: Feld steht in Flammen

Plößberg. In Ortsnähe war ein Feld in Brand geraten. Die angerückten Wehren haben das Feuer wieder unter Kontrolle. Ein Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten verletzt.
Unfall Traktor Neualbenreuth Motorradfahrer schwer verletzt (7)
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

[Update] Auto kracht in Personengruppe: Horrorcrash fordert zweites Todesopfer

Hohenfels. Dramatische Szenen spielten sich gestern Nachmittag bei Hohenfels ab. Ein VW-Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Wagen und krachte in eine Menschengruppe.
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Gegen einen Baum gekracht: Autofahrer schwer verletzt

Tirschenreuth. Ein BMW-Fahrer war mit seinem Wagen von der B15 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der schwerverletzte Mann wurde mit dem Rettungshelikopter ins Krankenhaus geflogen.
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Falsche Polizeibeamte unterwegs

Nordoberpfalz. Derzeit häufen sich in der Oberpfalz, Anrufe von Betrügern. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang vor der Masche des „Falschen Polizeibeamten“.
+++ EILMELDUNG +++ Wirtschaft

Ziegler-Group darf wachsen: Klares Votum für Erweiterung des Gewerbegebiets Betzenmühle

Plößberg. Die Bauleitplanung zur geplanten Erweiterung des Gewerbegebiets Betzenmühle kann weiter gehen. Knapp 60 Prozent der Plößberger gaben am Sonntagabend ihre Stimme ab. 67,3 Prozent der Wahlberechtigten stimmten für den Ausbau des...
+++ EILMELDUNG +++ Sport

„Erdbeben“ bei der SpVgg SV Weiden nach mehreren Rücktritten

Weiden. Diese Nachricht dürfte nicht nur bei den Fans und Spielern einschlagen wie eine Bombe: Trainer Andreas Scheler und sportlicher Leiter Hannes Beer sind mit sofortiger Wirkung zurückgetreten.
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Suizidversuch in Weiden: Mann übergießt sich mit Benzin

Weiden. Am Mittwoch kam es vor dem neuen Rathaus in Weiden kurzzeitig zu einem größeren Polizeieinsatz. Ein Mann hatte sich mit Benzin übergossen.