Politik

CSU beantragt Lehrschwimmbecken beim Hallenbad-Neubau

Weiterlesen
Buntes

Eschenbacher Schülersprecher zum Frühstück beim Kultusminister in München

Weiterlesen
Politik

Windräder auch in Kohlberg ein Thema

Weiterlesen
Politik

CSU Grafenwöhr: Vertrauen entsteht an der Feuertonne

Weiterlesen
Politik

Keine Kooperation beim gemeinsamen Glasfaserausbau

Weiterlesen
Politik

Störnsteiner Bebauungsplan „Im Badgarten“ nach erregter Diskussion beschlossen

Weiterlesen
Exklusiv Politik

Boris Pistorius, ein Verteidigungsminister, der gedient hat

Weiterlesen
Politik

„Shitstorm“ für Polizei und Politik nach Aussagen zur Cannabisfreigabe

Weiterlesen
Politik

Neujahrsempfang der Grünen: Riesiges Potenzial für Erneuerbare in der Region

Weiterlesen

Alle News aus der Politik

Gewerbegebiet Weiden West IV
Exklusiv Politik

Aktionsbündnis „Walderhalt“ befürchtet neue Pläne für das Gewerbegebiet West IV

Weiden. Viel Lärm um nichts? Während das Aktionsbündnis "Walderhalt" nach einer Bemerkung von Kämmerin Cornelia Taubmann ein Wiederaufleben der Pläne für das Gewerbegebiet Weiden West wittert, weist OB Jens Meyer diese Befürchtung weit von...
Politik

Bezirk hält trotz höherer Ausgaben an sozialer und kultureller Teilhabe fest

Regensburg. Der Bezirk Oberpfalz sorgt auch in schwierigen Zeiten für sozialen Ausgleich und fördert die Kultur.
Exklusiv Politik

Gut und teuer: Was das Wasser in unseren Städten und Gemeinden kostet

Neustadt/WN/Tirschenreuth. Weil die Überdüngung in der Landwirtschaft überhandnimmt und lange Hitzeperioden zunehmen, wird das Wasser teurer. Wir haben bei einigen Kommunen nachgefragt, wie es bei ihnen aussieht.
Exklusiv Politik

Bahnhofsquartier: Jetzt sind die Ideen und Vorstellungen der Weidener gefragt

Weiden. Die Weidener interessieren sich für ihre Stadt: Bei der Auftaktveranstaltung zur Umgestaltung des Bahnhofsquartiers war das DENK.max Stadtlabor mit mehr als 40 Gästen voll besetzt.
Politik

„Die US-Army ist aus finanzieller Sicht kein guter Arbeitgeber mehr“

Grafenwöhr. Stets ein offenes Ohr für die Belange der Zivilbeschäftigten der US-Truppenübungsplätze Grafenwöhr und Vilseck hat Mitglied des Bundestages Uli Grötsch (SPD).
Politik

Kann der „Schandfleck“ Bahnhofsumfeld zum „Schmuckstück“ werden?

Weiden. Schön ist sie nicht anzuschauen, die Gegend rund um den Bahnhof. Das soll sich mit dem Modellprojekt „LANDSTADT BAYERN“ ändern. Positiv: Die Stadt will ihre Bürgerinnen und Bürger dabei mitnehmen.
Menschen

Politik mit Herz und Verstand: Manteler Bürgermedaille an Rita Steiner verliehen

Mantel. Rita Steiner erhält als erste Frau die Manteler Bürgermedaille. Redner schwärmen von ihrem vorbildlichen Engagement.
Politik

Eine gute Sache: Andrea Egner übernimmt Vorsitz des SPD-Ortsvereins Flossenbürg

Flossenbürg. Nach 12 Jahren übergibt Roman Schell den Vorsitz des SPD-Ortsvereins an die bisherige Schriftführerin Andrea Egner, die aktuell noch die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) führt.
Exklusiv Politik

Neubau der Realschule Kemnath schreitet voran, wird aber immer teurer

Kemnath/Tirschenreuth. Der Neubau der Realschule Kemnath ist eines der teuersten Projekte in der Geschichte des Landkreis Tirschenreuth. Und die Kosten steigen und steigen.
Politik

Die Linke kritisiert Albert Rupprechts Nein zum Bürgergeld als empathie- und mitgefühlslos

Weiden. Unchristliches und empathieloses Verhalten wirft die Linke dem CSU-Bundestagsabgeordneten Albert Rupprecht wegen dessen Abstimmungsverhalten beim Bürgergeld vor.
Politik

CSU verurteilt Haushaltsentwurf der Stadt als nicht genehmigungsfähig

Weiden. Die CSU-Stadtratsfraktion kritisiert den Haushaltsentwurf der Stadt als "nicht genehmigungsfähig" und "auf Sand gebaut". Das geht aus einer Pressemitteilung der CSU-Stadtratsfraktion hervor.
Politik

FDP Oberpfalz wählt den Weidener Christoph Skutella auf Platz eins

Weiden/Regensburg. Der FDP-Bezirk Oberpfalz geht mit Christoph Skutella aus Weiden als Spitzenkandidat in die Landtagswahl 2023.
Exklusiv Politik

Haushalt 2023: Weidener SPD warnt trotz Krise vor Stillstand und fordert zum Handeln auf

Weiden. Als Balanceakt sieht die SPD-Stadtratsfraktion den Etatentwurf der Stadt. „Es ist ein Haushalt in der Krise gegen die Krise“, sagte Fraktionssprecher Roland Richter im Pressegespräch am Donnerstag.
Politik

Herbert Hammer ist neuer Ehrenvorsitzender der SPD Weiden West/Vorderer Rehbühl

Weiden. Der SPD-Ortsverein Weiden-West/ Vorderer Rehbühl hat einen Ehrenvorsitzenden: Herbert Hammer wurde durch Oberbürgermeister Jens Meyer und Stadtverbandsvorsitzender Sabine Zeidler mit dieser Ehre bedacht.
Exklusiv Politik

Viele Menschen bekommen einen Grundrentenzuschlag und sind überrascht

Erbendorf. Circa 1,3 Millionen Rentnerinnen und Rentner haben Anspruch auf einen Grundrentenzuschlag. Viele wissen das nicht und sind verunsichert, wenn ihnen plötzlich Geld überwiesen wird. Rentenspezialistin Brigitte Scharf kann davon ein Lied...