Tolle Leistung! Ein großes Dankeschön an alle Corona-Helfer

München/Tirschenreuth. Landtagspräsidentin Ilse Aigner und Ministerpräsident Dr. Markus Söder haben 3.000 Corona-Helferinnen und -Helfer im Schloss Schleißheim empfangen, darunter auch eine Delegation aus Tirschenreuth.

Die Tirschenreuther Delegation zu Gast beim Corona-Helferempfang. Foto: Landratsamt Tirschenreuth

Landtagspräsidentin Ilse Aigner und Ministerpräsident Dr. Markus Söder haben bei einem Empfang des Bayerischen Landtags und der Bayerischen Staatsregierung mehr als 3.000 Helferinnen und Helfer in der Corona-Pandemie im Park des Neuen Schlosses Schleißheim begrüßt.

Tirschenreuth war mit dabei

Aus dem Landkreis Tirschenreuth waren ebenfalls einige Vertreterinnen und Vertreter zum Empfang eingeladen. Das Führungsteam des Kreisverbands des Bayerischen Roten Kreuzes Tirschenreuth um Kreisgeschäftsführer Holger Schedl durfte stellvertretend für die zahlreichen Haupt- und Ehrenamtlichen, die während der Pandemie im Landkreis tätig waren, am Empfang teilnehmen.

So waren unter anderem die Leiterin des Testzentrums Michaela Treml und der ärztliche Leiter des Impfzentrums Dr. Mathias Kalkum anwesend. Auch Landrat Roland Grillmeier war vor Ort und zeigte sich vor allem dankbar:

„Wir in Tirschenreuth waren mehrfach im Mittelpunkt des deutschlandweiten Interesses. Dies war eine schwierige Zeit, die wir nur meistern konnten, weil sich zahlreiche Landkreisbürgerinnen und –bürger engagiert haben. Wer Kranken hilft und wer Leben rettet, hat Dank und absoluten Respekt verdient.“

Dank vom Ministerpräsidenten

Der Ministerpräsident bedankte sich ebenfalls bei den Corona-Helferinnen und -Helfern: „Bayern sagt Danke – so viele Menschen unterstützen jeden Tag andere und sind gerade in den Stunden größter Not füreinander da. Sie sind unverzichtbar für ein funktionierendes Gemeinwesen. Diesen Einsatz können wir gar nicht hoch genug schätzen. Dafür gebührt ihnen von ganzem Herzen unser Dank.“

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.