Unfallflucht an parkendem Auto: Außenspiegel zerstört

Bärnau. Der Außenspiegel eines parkenden Autos ist im Vorbeifahren beschädigt worden. Der Gesamtschaden beträgt rund 1.000 Euro.

Polizeiauto Symbol Symbolbild Polizei Einsatz Blaulicht 2
Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Tirschenreuth in Verbindung zu setzen. Symbolbild: Redaktion

Am Samstagnachmittag parkte eine Frau (74) aus dem Landkreis Tirschenreuth ihren Peugeot auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Bärnau und Stöberlhof auf Höhe einer Trafostation.

Schaden am Außenspiegel

Die Frau ließ das Fahrzeug drei Stunden unbeobachtet. Als sie gegen 17:00 Uhr zurückkehrte, stellte sie einen Schaden am linken Außenspiegel fest. Bei der Ortsverbindungsstraße handelt es sich um eine schmale Straße, die nach Auskunft der Geschädigten zu dieser Zeit stark von landwirtschaftlichem Verkehr frequentiert war.

Zeugen, die den Unfallhergang unter Umständen beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Tirschenreuth zu wenden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.