Zwei Männer nach Unfall leicht verletzt

Anzeige

Theisseil. Zwischen Floß und Theisseil kam es zu einem Unfall, bei dem Fahrer und Beifahrer leicht verletzt wurden, nachdem sie mit ihrem Auto durch die Schneeglätte ins Schleudern gerieten. 

Ein Mann (33) aus Risum-Lindholm befuhr am Dienstagabend mit seinem VW Polo die Kreisstraße aus Richtung Floß in Richtung Theisseil. Aufgrund von Schneeglätte geriet er dann ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf der Fahrerseite liegen.

Der Fahrer und sein Beifahrer (29) erlitten leichte Verletzungen und wurden vom Roten Kreuz ins Klinikum Weiden verbracht. Die Feuerwehren Edeldorf und Weiden waren mit insgesamt 20 Einsatzkräften an der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von rund 3.500 Euro.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Anzeige

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!