Weiden Corona Symbolbild2
Gesundheit

Corona-Fälle in der Nordoberpfalz

Nordoberpfalz. Die Zahlen der Corona-Infizierten in der Nordoberpfalz nach Angaben des Robert-Koch-Instituts. [Die Zahlen werden regelmäßig aktualisiert. Zuletzt geändert: 23.09.2022, 08:00 Uhr]
Gesundheit

Hospizzentrum steht jetzt auf Stiftungsbeinen

Neustadt/WN. Jetzt wurde die Förderstiftung Hospizzentrum aus der Taufe gehoben. Vertreter des Malteser-Hilfsdienstes und der Sparkasse Oberpfalz Nord unterzeichneten die Gründungsurkunde im Hospizzentrum Neustadt/WN
Baby Babys Kind Kinder Nachwuchs Geburten Symbol pixabay
Gesundheit

Ein digitaler Rundgang durch den Kreißsaal und mehr

Weiden. Am Dienstag, 27. September, erhalten werdende Eltern um 17 Uhr bei einer Online-Veranstaltung wichtige Informationen rund um das Thema Geburt am Klinikum Weiden.
Gesundheit

Schwerkranke können sich auf den Förderverein verlassen

Weiden. Die Pandemie hatte wenig Einfluss auf die Arbeit der Vorstandschaft des Fördervereins für Schwerkranke. Das bestätigte Vorsitzende Waltraud Koller-Girke in ihrem Rückblick.
Teelicht Trauer Kerzenlicht
Gesundheit

Online-Talk: Gib dem Burnout keine Chance

Nordoberpfalz. Beim Online-Talk der OTH Amberg-Weiden mit Katja Schäfer geht es um den gesunden Umgang mit Stress und Veränderungen.
Klinikum Weiden Krankenhaus Weiden Kinderklinik Weiden Symbol Symbolbild Schranke Haupteingang Klinikum Krankenhaus
Exklusiv Gesundheit

Gewerkschaft und Grüne sagen den Laborbeschäftigten der Kliniken AG ihre Unterstützung zu

Weiden. Betroffene, Betriebsrat, Gewerkschaft und zumindest ein Politiker laufen Sturm gegen den geplanten Verkauf der Labore in den drei Häusern der Kliniken Nordoberpfalz AG.
+++ EILMELDUNG +++ Gesundheit

Keime im Trinkwasser in Windischeschenbach und Gleißenthal: Wasser abkochen!

Windischeschenbach. Das Trinkwasser in den Ortsteilen von Windischeschenbach und Gleißenthal ist mit coliformen Keimen belastet, teilt die Stadt mit. Hier müssen die Bewohner das Trinkwasser abkochen. Andere Ortsteile seien nicht belastet.
Gesundheit

SPD lädt ein: Vortrag und Diskussion zum Thema Gesundheit und Krankenhäuser

Weiden. Das Thema brennt Beschäftigten im Gesundheitswesen und Patienten gleichermaßen unter den Nägeln: Wie geht es weiter mit den Krankenhäusern. Der SPD-Stadtverband lädt am Dienstag zu einem Vortrag darüber mit einem kompetenten Redner ein.
Gesundheit

Kliniken Nordoberpfalz setzen auf eigene Nachwuchsführungskräfte

Weiden. Mit dem Zertifikatslehrgang „Leadership im Gesundheitswesen“ werden Führungskräfte auf die stets wachsenden und sich ändernden Herausforderungen in diesem Bereich vorbereitet und dafür ausgebildet. Drei Beschäftigte der Kliniken...
Gesundheit

Covid-19: Ab sofort kann man sich beim Klinikum Weiden testen lassen

Weiden. Darauf hat man schon lange geartet: Ab sofort steht für Besucher von Patienten ein Testzentrum direkt am Klinikum Weiden zur Verfügung.
Gesundheit

Jeder kann helfen – die Johanniter geben Tipps zum richtigen Verhalten im Notfall

Nordoberpfalz. Am Samstag ist der internationale Tag der Ersten-Hilfe. Ziel des Aktionstags ist es, die Bedeutung fachgerechter Nothilfe bei Unfällen und Katastrophen im öffentlichen Bewusstsein zu verankern.
Corona Labor Test Virus Krankheit Symbol
Gesundheit

Labormitarbeiter der Kliniken Nordoberpfalz schlagen Alarm und schreiben offenen Brief

Weiden/Tirschenreuth/Kemnath. Der nächste Zoff bei den Kliniken Nordoberpfalz ist vorprogrammiert: Laut Betriebsrat gibt es Pläne, die drei Labore der Häuser zu privatisieren.
Exklusiv Gesundheit

„Corona wird bald wie eine Influenza-Grippe zu behandeln sein“

Tirschenreuth. Corona ist für viele weit weg. Andere wiederum warnen vor der nächsten Welle im Herbst/Winter. Was sagt Dr. Josef Scheiber, der mit seiner Firma BioVariance Tausende Coronatests ausgewertet hat und sich mit dem Thema bestens...
Gesundheit

Schneller Lehrgang für Arbeit im Seniorenheim

Weiden/Neustadt. Nach nur fünf Wochen können Interessierte nach einem Lehrgang im Seniorenheim oder beim ambulanten Dienst arbeiten.
Gesundheit

Zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten: Demenz ist kein Tabuthema mehr

Tirschenreuth. Mit einem Vortragsabend zum Thema Demenz möchte der Landkreis über das Krankheitsbild und die Unterstützungsmöglichkeiten informieren.