27_10_2021_AETNA_Mitglieder_Duo_01.jpeg

Electro-Pop in der Sünde

Weiden. Das Electronica-Duo ÄTNA hält am 30. Oktober 2021 ein Konzert im Pop-Up Club "Die Sünde".
konzert_paraplue_foto_helmut_kunz.jpg

Endlich: Abtanzen ohne Maske

Weiden. Zu den Gästen im Parapluie gehörten dieses Mal auch Kontrolleure des Ordnungsamts. Doch die hatten nichts zu beanstanden.
Geschichtspark Bärnau - Tachov

Herbstveranstaltungen im Geschichtspark Bärnau

Bärnau. Für den Herbst sind viele unterschiedliche Veranstaltungen im Geschichtspark Bärnau geplant. Vom Kräuterkurs bis zum Natursatireabend ist für jeden etwas dabei.
25_10_2021_Herbstfest_Schlaraffenland_links_01.JPG

Stürmisches Herbstfest beim Wochenmarkt

Grafenwöhr. Der Wochenmarkt der Stadt beim Rathaus kommt auch bei Wind und Regen gut an. Besonders die Schulkinder der Grund- und Mittelschule freuten sich über die angebotenen süßen Sachen.
ankerkino_bekommt_staatshilfe_foto_helmut_kunz.JPG

Neue Welt Kinocenter bekommt Prämie vom Freistaat

Weiden. Das Geld verwenden die beiden Kinobetreiberinnen Lisa und Evelyn Nadler für die Erneuerung der Beleuchtungsanlage. Das Weidener Lichtspielhaus ist eines von 79 Filmtheatern in ganz Bayern, das ausgezeichnet worden ist.
21_10_2021_Wanderung_nach_Goessenreuth.JPG

Herbstwanderung ins Fränkische Gössenreuth

Gössenreuth. "Ah, c'est sans pareil" – "Das ist ohnegleichen!". Die Entzückung einer Hofdame der Markgräfin Wilhelmine aus Bayreuth verlieh dem einstigen Ort Zwernitz seinen heutigen Namen Sanspareil.
scha__tztag_im_stadtmuseum_foto_stadt_weiden.jpg

Kunst und Antiquitäten schätzen lassen

Weiden. Am 14. November begutachten Experten kostenlos die mitgebrachten Raritäten der Bürger. Bis zu drei Objekte können mitgebracht werden.
Aufnahme_Mond_Rauher_Kulm_Hobbyfotograf_Norbert_Vetter_Gerald_Morgenstern_Kemnath.jpg

Meisterhafte Mond-Aufnahmen: So sind sie entstanden

Kemnath. Dem Hobbyfotografen Norbert Vetter sind in einer schönen Oktobernacht meisterhafte Aufnahmen vom Rauhen Kulm gelungen. Er berichtet über seine Vorgehensweise bei der Aufnahme und die richtige Belichtung.
Trachtler_Regenwurmorakel__Auffuehrung_D_Werdenfelser_Tirschenreuth_2.jpeg

Trachtler bringen das Regenwurm-Orakel auf die Bühne

Tirschenreuth. Der Vorhang öffnet sich endlich wieder für die Trachtler. In der Missionshaus-Turnhalle führen sie das Stück „Das Regenwurm-Orakel“ auf. Der Ticketverkauf dazu startet am 25. Oktober.
Fotoausstellung_Das_Miteinander_im_Blick_-_Die_Simultankirchen_in_der_Oberpfalz_Bernd_Mueller-Sulzbach-Rosenberg_erwacht.jpg

Das Miteinander im Blick: Fotoausstellung zu Simultankirchen

Floß. Interessante Einblicke und stimmungsvolle Ansichten der Simultankirchen in der Oberpfalz verspricht eine Fotoausstellung in St. Johannes Baptista in Floß.
banknote geld euro symbol

ILE Naturparkland: Spende statt Weihnachtsgrüße

Vohenstrauß. In der Herbstsitzung der ILE Naturparkland Oberpfälzer Wald haben sich Bürgermeisterin und Bürgermeister entschieden, zukünftig auf das Schreiben von Weihnachtskarten zu verzichten. Dafür möchten sie lieber spenden.
Musikantenstammtisch_Volksmusik_Kaltenbrunn_Traditionsmusik_Gerhard_Mueller.jpg

Eine Reise durch alle Stilrichtungen der Volksmusik

Kaltenbrunn. Die Besucher des Musikanten-Stammtisches kamen voll auf ihre Kosten. Hobby- und Freizeitmusiker gestalteten einen schönen Abend für Volksmusikfreunde.
so__llner_konzert_in_wen_abgesagt_foto_www.ogasawara.ch.jpg

Konzert von Hans Söllner verschoben

Weiden. Der Liedermacher-Rebell will keine Diskriminierung von Ungeimpften. Daher hat er seinen Auftritt in Weiden ins nächste Jahr verschoben.
Bewie_Bauer_auf_der__Kulturbuehne__im__Parapluie__Helmut_Kunz_Weiden__1_.jpg

Mit Pappmonster gegen Bierbauch und Älterwerden

Weiden. Das technische Monstrum ist einige Nummern zu groß für die kleine „Kulturbühne“. Der Verstärker-Turm wäre eher was für die Max-Reger-Hallen-Beschallung, als für die Kegelbahn-Größe des „Parapluies“ gleich hinterm Bahngleis.
21_10_2021_Clemens_Guettler_Kircheis_Basilikakonzerte_Waldsassen.jpg

Ein ganz besonderer Klang: Basilikakonzert in Waldsassen

Waldsassen. Am Sonntag gehen die Basilikakonzerte um 17 Uhr in die nächste Runde. Dann verleihen die verschiedenen Künstler der Basilika Waldsassen wieder einen ganz besonderen Klang.