Bärnau ist ohne Zweifel eine idyllische Stadt mit traumhafter Lage an der tschechischen Grenze. Die Landschaft lädt zum Wandern zur Glashütte Silberhütte, zum Grenzlandturm oder zu den zahlreichen anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt ein. Auch das Deutsche Knopfmuseum und der 2011 eröffnete Geschichtspark Bärnau-Tachov machen Bärnau zu einer attraktiven und sehenswerten Stadt. Der deutsch-tschechische Geschichtspark gibt den Besuchern einen Einblick in das Leben im Mittelalter und lässt sie mit Kursen wie Bogenschießen oder Zäune flechten selbst in den Alltag dieser Zeit eintauchen. Zu den berühmtesten Söhnen der Stadt zählt Manfred Lindner, der als Direktor am Max-Planck-Institut für Kernphysik in Heidelberg arbeitet. Bürgermeister von Bärnau ist Alfred Stier (CSU/JWG).

Politik

Aus der Vergangenheit lernen: Bauen mit regionalen Rohstoffen

Bärnau. Die Grünen-Politiker und -Politikerinnen Ursula Sowa, Anna Schwamberger und Jürgen Mistol besuchten den Geschichtspark und das Naturdorf in Bärnau.
Buntes

Die Hubertuskapelle – Geschichte eines Kleinods

Flossenbürg. Aus dem ehemaligen Wehrmachtsbunker auf dem Entenbühl wurde eine Kapelle. Jetzt wird sie renoviert.
Kultur

„Guglhupfgeschwader“: Da stimmt die Chemie auch hinter der Kamera

Nordoberpfalz. Auch der aktuelle Eberhoferkrimi „Guglhupfgeschwader“ hat wieder voll in den deutschen Kinos eingeschlagen. Zwei Fans aus Bärnau konnten sich mit den beiden Protagonisten unterhalten.
Buntes

Gefolge des Kaisers besucht die Baustelle des Königshofes

Bärnau. Hoher Besuch aus dem 14. Jahrhundert hat sich am Wochenende im Geschichtspark Bärnau – Tachov angekündigt. Johann von Neumarkt, Bischof von Olmütz, Oberkanzler von Kaiser Karl IV. kommt mit großem adeligem Gefolge zur Baustelle des...
Blaulicht

Werkzeug aus der Garage gestohlen

Bärnau. Ein bislang unbekannter Täter hat im Zeitraum von Montag bis Donnerstag aus einer Garage im Stadtbrunnenweg Werkzeug samt Ladegeräten und Akkus geklaut. Der Wert des Diebesguts liegt bei rund 450 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die...
Otter Symbolbild Symbol Fischotter pixabay
Video Politik

Wegen Fischotter: Söder bekommt Schäufele statt Karpfen

Thierstein/Bärnau. Eröffnung der bayerischen Karpfensaison am Donnerstag im oberfränkischen Thierstein mit dem bayerischen Ministerpräsidenten. Da staunte Markus Söder nicht schlecht: Statt Karpfenfilet wurde Schäufele aufgetischt. Schuld...
Blaulicht

Jede Menge verbotenes im Kofferraum

Bärnau/Waldsassen. Bei einer Kontrolle eines Autos entdeckte die Bundespolizei eine beträchtliche Anzahl Waffen, verbotener Gegenstände und Böller.
Kultur

#meineoberpfalz – vom Schafferhof gehts weiter in den Geschichtspark

Bärnau. Die schönsten Bilder des Fotowettbewerbs #meineoberpfalz sind von 31. August bis 29. September im Geschichtspark Bärnau-Tachov zu bewundern.
Menschen

Zertifizierte Museumspädagogin im Geschichtspark Bärnau-Tachov

Bärnau. Der Geschichtspark Bärnau-Tachov freut sich über die frisch gebackene Museumspädagogin Zuzana Verešova.
Kultur

OVIGO Theater präsentiert gute Zahlen und gestärkten Vorstand

Schwandorf. Die Entwicklung des jungen Theatervereins aus dem Landkreis Schwandorf scheint nicht zu stoppen zu sein.
Buntes

Eine Zeitreise für kleine Entdecker

Bärnau. Beim Ferienprogramm der Stadt begaben sich wieder zehn Kinder auf eine Zeitreise im Geschichtspark Bärnau-Tachov.
Blaulicht

Getreidefeld geht in Flammen auf

Bärnau. Ein Funke, der beim Mähdreschen entstanden war, hatte ein vier Hektar großes Getreidefeld in Brand gesetzt.
Politik

Kommunen bekommen 9,238 Millionen Euro für ihre Städtebauprogramme

Weiden/Neustadt/WN/Tirschenreuth. Kommunale Projekte in der Nordoberpfalz werden durch die Städtebauförderung 2022 mit 9,2 Milliionen Euro bezuschusst.
Polizeikontrolle Anhaltestelle Autobahn Nürnberg Symbol Polizei
Blaulicht

Stockbesoffen mit gefälschtem Ausweis unterwegs

Waidhaus. Der Kroate, der in Wirklichkeit ein Serbe war, hatte nicht nur ein total gefälschtes Ausweisdokument, sondern auch einen sauberen Zacken in der Krone.
Feuerwehr, Blaulicht, Polizei, Symbolbild2
Blaulicht

Auto auf Betriebsgelände steht in Flammen

Bärnau. Bei einem Fahrzeugbrand auf dem städtischen Betriebsgelände kamen mehrere Feuerwehren zum Einsatz.