Aktuelle News aus Eschenbach

“Natur erleben – Kultur genießen”: Das ist das Motto der Stadt Eschenbach im Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Die Stadt befindet sich in unmittelbarer Nähe zu mehreren Naturschutzgebieten und beherbergt zahlreiche Schulen und Baudenkmälern. Zu Eschenbachs wichtigsten ansässigen Unternehmen zählt die Curamik Electronics GmbH. Heute ist der Betrieb ein Standort der Rogers Corporation mit ungefähr 600 Mitarbeitern. Die Fußballspielerin Michaela Specht stammt aus Eschenbach. Sie gewann 2014 unter Anderem die U-17-Europameisterschaft und steht beim Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim unter Vertrag. Eschenbachs Bürgermeister ist Marcus Gradl.

Veranstaltungen in Eschenbach
Sport

Startschuss für die Stadtmeisterschaft im Kegeln: Mehr Teilnehmer erwünscht

Eschenbach. Die Kugeln rollen, die Kegel fallen: Auf den Bahnen des SC wurde die 45. Stadtmeisterschaft im Kegeln eröffnet. Mit kräftigen Schüben eröffnete Stadtrat Michael König den seit Jahren beliebten Wettbewerb.
Landgericht Weiden Prozess Landgericht Weiden
Blaulicht

Keine Versicherung, kein Führerschein und Alkohol am Steuer

Grafenwöhr. Die Beamten der Polizeiinspektion Eschenbach führten auch am vergangenen Wochenende wieder entsprechend Verkehrskontrollen durch. Dabei wurden insgesamt fünf Fahrzeugführer beanstandet.
Menschen

Stadtkapelle Eschenbach feiert mit Blasmusik und Tradition

Eschenbach. Die Stadtkapelle Eschenbach feierte am Samstag ihr 100-jähriges Bestehen mit einem Dankgottesdienst und einem geselligen Abend im Stodl.
Sport

Die meisten Spiele im Fußballkreis fallen dem späten Wintereinbruch zum Opfer

Weiden. Am Sonntag hätte eigentlich der 23. Spieltag in der Kreisliga, Kreisklasse und A-Klasse im Spielkreis Amberg/Weiden stattfinden sollen. Jedoch machte der plötzliche Wintereinbruch den Planern einen dicken Strich durch die Rechnung.
Sport

Pirker Keglerinnen steigen zum dritten Mal in Folge auf

Pirk. Einen Triumphzug ohnegleichen haben die Pirkler Kegeldamen hinter sich: In drei Jahren marschierten sie von der Bezirks- bis in die Bayernliga durch.
Symbolbild Polizei Blaulicht
Blaulicht

Mitsubishi angefahren und abgehauen

Eschenbach. Heute früh kam es am Karlsplatz zu einer Unfallflucht. Die Polizei sucht jetzt Hinweise zum Verursacher.
Blaulicht

Sicherheitslage: Probleme mit Betrug und häuslicher Gewalt

Grafenwöhr. Um Straftaten, wie Raub- und Körperverletzungsdelikte mussten sich die Polizisten im vergangenen Jahr in Grafenwöhr kümmern. Beim Sicherheitsgespräch ließ sich Bürgermeister Edgar Knobloch genau informieren.
Graffiti-Unbekannt-Täter-Polizei-Sprayer
Blaulicht

Auto mit Graffiti besprüht

Schlammersdorf. Im Zeitraum zwischen dem 19. April, 13 Uhr und dem 20. April, 9 Uhr wurde auf einem Wald- / Wanderparkplatz in der Nähe von Moos bei Schlammersdorf das geparkte Auto einer 23-Jährigen mit Graffiti besprüht.
Buntes

Sicherheitstraining für Senioren im Umgang mit Pedelecs

Grafenwöhr. Das Fahrrad wird als Fortbewegungsmittel immer attraktiver, insbesondere bei den zulassungsfreien Pedelecs mit elektrischer Tretunterstützung bis 25 km/h ist ein anhaltender Zuwachs am Straßenverkehr zu erkennen.
Sport

Feiert der SC Eschenbach bereits am Sonntag die Meisterschaft in der Kreisklasse West?

Weiden. An der Tabellenspitze kann der SC Eschenbach am Sonntag die Meisterschaft vorzeitig feiern und im Tabellenkeller könnte es den ersten Absteiger geben.
Buntes

Elterninformationsabend „Häusliche Gewalt“ an der Markus-Gottwalt-Schule

Eschenbach. In Kooperation der Städtischen Kindertagesstätte mit der Markus-Gottwalt-Schule fand am Mittwoch der Vortrag in der Aula der Schule vor interessanten Zuhörern statt.
Sport

Junge Reiterinnen zeigen beim Reitclub am Kulm ihr Können

Guttenthau. Es waren zwei Wochenenden voller Spannung, Können und Freude beim Reitclub am Kulm, als 37 Reitschülerinnen und -schüler ihr Bestes gaben, um Reitabzeichen und den Pferdeführerschein zu absolvieren.
Menschen

650 Euro bei Benefizgottesdienst auf dem Botzerberg

Püchersreuth. Am Sonntag fand in der Wallfahrtskirche St. Quirin ein Benefizgottesdienst mit rund 200 Gläubigen statt, organisiert vom VKKK und musikalisch begleitet von der Stadtkapelle Eschenbach.
Buntes

Besondere Unterrichte an der Markus-Gottwalt-Schule in Eschenbach

Eschenbach. Die Klassen 6, 7, 8 und 9 hatten in den letzten Tagen besondere Unterrichtsstunden, in denen sie ihren Wissensschatz erweitern konnten.
Kultur

Eschenbacher Theater lockt mit Humor und Herz

Eschenbach. Der Eschenbacher Theaterverein bereitet das Lustspiel "Alte, mach keine Dummheiten" vor, das in vier Aufführungen im Juni 2024 im Kulturhof des Taubnschusters aufgeführt wird.

Veranstaltungen