Der Markt Wiesau ist bekannt für seine Staatlichen Berufsfachschulen, in denen unter Anderem Ausbildungen für Hotel- und Tourismusmanagement und für IT-Berufe möglich sind. Außerdem glänzt Wiesau durch sein reges Vereinsleben in zahlreichen Vereinen und Organisationen. Hier findet man von der traditionell böhmischen Musikkapelle bis hin zum Schachclub unzählige Freizeitmöglichkeiten. Wiesaus Hauptarbeitgeber ist der Kunststoffhersteller Wiesauplast Deutschland GmbH Co. KG, der rund 600 Mitarbeiter beschäftigt. Der deutsche Journalist und Autor Walther Zeitler stammt aus Wiesau. Bürgermeister ist Toni Dutz.

Flex Flexen Baustelle Bau Arbeiten Symbol Funken pixabay
Blaulicht

Katalysatorendiebe im Landkreis Tirschenreuth unterwegs

Wiesau/Waldershof. Am Wochenende schlugen Diebe gleich zweimal zu - sie entwendeten fest verbaute Fahrzeugkatalysatoren, indem sie diese vermutlich mit einem Winkelschleifer abtrennten. Hinweise auf die Täter gibt es derzeit noch keine.
Sport

Saisonabschluss für vier junge Leichtathleten aus der Oberpfalz

Weiden. Vier junge Leichtathleten aus der Oberpfalz, darunter Lea Kreuzer aus Weiden, starten beim Dreiländer-Jugendvergleichskampf U16 in Hessen.
Schlägerei, Symbol Faust, Streit, schlagen, Kampf, Handgreiflich,
Blaulicht

Mit dem Messer im Streit zugestochen

Wiesau. Bei einem Streit stach ein 25-Jähriger einen anderen Mann mit einem Küchenmesser zweimal in den rechten Unterarm.
Blaulicht

Gewalttätiger Wiesauer beschäftigt die Polizei

Wiesau. Nachdem er kurz hintereinander gegen zwei Frauen gewalttätig geworden war, erwarten nun einen 29-Jährigen mehrere Strafanzeigen.
Buntes

Neue Schilder führen Wanderer durchs Kemnather Land

Kemnath. Auf den Wanderwegen der Gemeinden im Naturpark Steinwald werden Wanderer künftig mit einem neuen einheitlichen Beschilderungssystem auf den rechten Pfad geleitet.
Menschen

„PTA des Jahres“ – Annika Dagner gewinnt Online-Voting

Wiesau. Annika Dagner aus der Engel-Apotheke in Wiesau ist die diesjährige Siegerin des Online-Votings zur "PTA des Jahres“ . Mit einem deutlichen Vorsprung hat sie den letzten freien Startplatz für das Finale des Wettbewerbs in Berlin gesichert.
Blaulicht

Sperrung auf der A93: Sattelzug gerät nach Reifenschaden in Brand

Falkenberg / Wiesau. Wegen Aufräumarbeiten nach einem Lastwagenbrand ist heute (26. August) die Autobahn A93 zwischen den Anschlussstellen Falkenberg und Wiesau bis etwa 18 Uhr gesperrt.
Menschen

PTA des Jahres 2022: Voten für Annika

Wiesau/Nordoberpfalz. Annika Dagner aus Wiesau stellt sich dem Voting im Wettbewerb "PTA des Jahres".
+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Brummi kracht in Baustellensicherungsfahrzeug: Fahrer schwer verletzt

Wiesau. Ein Brummi-Fahrer donnerte auf der A 93 in ein Baustellensicherungsfahrzeug der Autobahnmeisterei. Er verletzte sich dabei schwer.
Menschen

Einmal EDV-Schule und zurück – mit dem Meisterpreis

Windischeschenbach. Moritz Busl kehrt mit dem Meisterpreis zurück zu Microsyst.
Sport

Drei junge Leichtathleten aus der Nordoberpfalz holen Gold bei den Bayerischen Meisterschaften

Weiden/Eschenbach/Kitzingen. Mit drei Goldmedaillen und weiteren vorderen Platzierungen kehrten die Sportler und Sportlerinnen von den Bayerischen Meisterschaften der Nachwuchsleichtathleten zurück.
Politik

Kommunen bekommen 9,238 Millionen Euro für ihre Städtebauprogramme

Weiden/Neustadt/WN/Tirschenreuth. Kommunale Projekte in der Nordoberpfalz werden durch die Städtebauförderung 2022 mit 9,2 Milliionen Euro bezuschusst.
Fahrrad Rad Symbol Symbolbild Fahrradsperre Fahrradkette absperren Raddieb Fahrraddieb
Blaulicht

Langfinger bedient sich zweimal an abgestelltem Fahrrad

Wiesau. Ein junger Mann aus Mitterteich wurde in dieser Woche gleich zweimal Opfer eines Fahrraddiebstahls.
Blaulicht

Trotz Eisenkette: Wohnwagen wird zu Diebesgut

Fuchsmühl. Unbekannte Täter entwendeten einen Wohnanhänger im Wert von 5.000 Euro, obwohl das Objekt besonders gegen Diebstahl gesichert war.
Politik

Alle Landkreiskommunen haben einen Jugendbeauftragten

Tirschenreuth. Zweimal jährlich tagen die Jugendbeauftragten im Landkreis Tirschenreuth. Jetzt traf man sich im Landratsamt zum Meinungsaustausch.