Aktuelle News aus Flossenbürg

Die Gemeinde Flossenbürg ist weit über die Grenzen ihres Landkreises Neustadt an der Waldnaab bekannt. Denn hier errichteten die Nationalsozialisten ein Konzentrationslager, in dem 1938 bis 1945 Häftlinge lebten. Heute befindet sich auf dem Gelände eine Gedenkstätte, in der die Geschichten, Schicksale und Lebensbedingungen von Häftlingen erzählt und verbildlicht werden. Außerdem befindet sich über Flossenbürg die Burgruine der ehemaligen hochmittelalterlichen Adelsburg. Sie steht auf dem 732 Meter hohen Schlossberg aus Granit und liefert einen schönen Blick auf den Oberpfälzer Wald und das angrenzende Tschechien. Bürgermeister von Flossenbürg ist Thomas Meiler (CSU).

Wirtschaft

Experte klärt auf: Kommt jetzt die Zeitenwende am Kapitalmarkt?

Floß. Im zweijährigen Turnus lädt die Raiffeisenbank Floß zum Jahresempfang ein. Am 13. Februar ist es wieder so weit. Mit dabei ist Marktstratege Christian Lenk.
Sport

TSV Flossenbürg zeichnet treue Mitglieder aus

Flossenbürg. Der TSV Flossenbürg ehrte seine treuen Mitglieder mit einem Ehrenabend. Sogar aus dem weit entfernten Bernhardswald war ein Gast angereist.
Kultur

Beeindruckende Harmonie und Klangfarbe in den Kirchen zweier Konfessionen

Floß/Flossenbürg. Mit den Gesängen der „Waldler-Messe“ rief der Männergesangsverein Bewunderung bei den Zuhörern hervor, sowohl in einem katholischen als auch evangelischen Gottesdienst.
Menschen

Wallfahrt nach Böhmen nach 30 Jahren beendet

Waldthurn. Nach 30 Jahren endet eine Ära. Die Wahlfahrt nach Maria Kulm wird in Zukunft nicht mehr stattfinden.
Menschen

Treue zu Firma und Beruf: Zimmerei Greiner ehrt langjährige Mitarbeiter

Spielberg. Über 70 Jahre existiert der mittelständische Familienbetrieb, die Zimmerei Greiner, bereits in Spielberg. In der Obertresenfelder Zoigl Lounge ehrten die beiden Geschäftsführer Karl und Albert Greiner langjährige Mitarbeiter.
Traueranzeigen

Traueranzeige Anna Sigritz, Schönkirch

Buntes

Neuer Rekord: An 33 Tischen spielten die Teilnehmer um das Preisgeld

Waldthurn. Der Schafkopf liegt weiter voll im Trend. An insgesamt 33 Tischen wurde beim FSV-Preisschafkopf am Samstag im FSV-Sportheim in sämtlichen zur Verfügung stehenden Räumen beim beliebten Spiel um Punkte gespielt.
Buntes

Mit großer Sorge und Würde: Benefizveranstaltung für die Tafel Weiden

Weiden/Neustadt/WN. Die Tafel Weiden bringt Menschen zusammen. Im Alltag – zum vierten Mal aber auch als Gastgeber für eine MUT-Benefizveranstaltung.
Buntes

Klangvolle Männerstimmen gestalten Flosser
Gottesdienst

Floß. Der Flossenbürger Männerchor stimmte in der katholischen Pfarrkirche in Floß die "Waldlermesse" an. Noch drei Mal wird der Chor sie zum Besten geben.
Politik

NS-Zeit nicht länger weißer Fleck in der Flossenbürger Chronik

Flossenbürg. Die Geschichte der Gemeinde endet im Jahr 1980. Zumindest auf den 24 Keramiktafeln im Sitzungssaal des Rathauses. Das wird sich ändern. Die Chronik soll ergänzt werden. Auch um die bisher fehlenden Jahre des Nationalsozialismus.
Politik

Neujahrsempfang der Grünen: Riesiges Potenzial für Erneuerbare in der Region

Flossenbürg. Während Tausende zeitgleich gegen einen weiteren Kohleabbau demonstrieren, ist der Streit um Lützerath kein Thema beim Neujahrsempfang der Grünen. MdB Stefan Schmidt spricht nur von einer „harten Geschichte“, einem notwendigen...
Kultur

Nächster Baustein der MUT-Reihe: Benefizveranstaltung für die Tafel Weiden

Neustadt/WN. Am 29. Januar gibt es um 16 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Georg wieder eine weitere Auflage aus der MUT-Benefizreihe.
Buntes

Viel zu tun für die Burschen in Flossenbürg

Flossenbürg. Ein erfolgreiches und anstrengendes Jahr lag hinter dem Burschenverein. Das wurde bereits in der Ansprache des Ersten Vorsitzenden Fabian Gruber bei der Jahreshauptversammlung im St. Ötzener Hof am Samstag klar und deutlich erwähnt.
Buntes

595 Solutions sammeln für Weihnachtstrucker

Flossenbürg. Der Georgenberger Ludwig Wüst unterstützt die Weihnachtstrucker der Johanniter. Heuer hat er unter den Mitarbeitern der Firma 595 Solutions GmbH Werbung für die gute Sache gemacht. Mit großem Erfolg.

Die Silberhütte ist ein Eldorado nicht nur für Skilangläufer

Silberhütte. Die Region Silberhütte ist ein Paradies für Wanderer, Walker, Radfahrer und – vor allem – Skilangläufer.