Die Gemeinde Flossenbürg ist weit über die Grenzen ihres Landkreises Neustadt an der Waldnaab bekannt. Denn hier errichteten die Nationalsozialisten ein Konzentrationslager, in dem 1938 bis 1945 Häftlinge lebten. Heute befindet sich auf dem Gelände eine Gedenkstätte, in der die Geschichten, Schicksale und Lebensbedingungen von Häftlingen erzählt und verbildlicht werden. Außerdem befindet sich über Flossenbürg die Burgruine der ehemaligen hochmittelalterlichen Adelsburg. Sie steht auf dem 732 Meter hohen Schlossberg aus Granit und liefert einen schönen Blick auf den Oberpfälzer Wald und das angrenzende Tschechien. Bürgermeister von Flossenbürg ist Thomas Meiler (CSU).

Buntes

[Sonntagsfrage] Wo ist der beste Badeort in der Nordoberpfalz?

Nordoberpfalz. Pünktlich zu Beginn der Badesaison haben wir traumhaftes Wetter und die Ersten trauen sich schon in die Freibäder und an die Badeweiher. Aber wer gewinnt den Titel "Bester Badeort in der Nordoberpfalz"? Mach mit bei unserer Umfrage...
Video Menschen

Flossenbürgs Tourismus-Hot-Spot: Spaziergang mit Bürgermeister Meiler am Gaisweiher

Flossenbürg. Aufhübschen oder zurückbauen? Das war die Frage, die den Gemeinderat in puncto Freizeitanlage Gaisweiher beschäftigte. Beim Spaziergang durch das runderneuerte Areal schildert Bürgermeister Thomas Meiler den Mehrwert für die...
Sport

In den A-Klassen sind am letzten Spieltag noch einige Fragen offen

Weiden. Der Kampf um den Aufstieg beherrscht am letzten Spieltag das Geschehen in den beiden Fußball-A-Klassen.
Buntes

Flossenbürger AsF-Frauen unterstützen regelmäßig Hilfsaktionen

Flossenbürg. Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) versteht sich nicht nur als frauenpolitische Gruppierung der SPD, sondern auch als ein Verein, der sich der Unterstützung von Hilfsaktionen verschrieben hat. Zuletzt wurden...
Sport

A-Klassen: Riglasreuth triumphiert, Rothenstadt verliert und büßt alle Chancen ein

Weiden. In der A-Klasse West fegte der SV Riglasreuth im Topspiel den SC Schwarzenbach mit 5:0 vom Platz. In der A-West verabschiedete sich der VfB Rothenstadt vom Rennen um den Relegationsplatz 2.
Sport

Neun Oberpfälzer für ihr Engagement im Sport geehrt

Nordoberpfalz. Neun ehrenamtliche Mitarbeiter von Vereinen, Fachverbänden und vom BLSV-Bezirk Oberpfalz sind am Sonntagvormittag im Beisein ihrer Familienangehörigen, Ehrengästen und Vereinsvorsitzenden beim Ehrenamtspreis des Bezirks Oberpfalz...
Buntes

Der Gaisweiher: Traum-Urlaubsparadies und spannender Abenteuerspielplatz

[Advertorial] Flossenbürg. Entspannen, sich eine Auszeit vom Alltag gönnen, Kraft tanken. Man muss deswegen nicht hunderte von Kilometern zurücklegen. So einen Wohlfühlort findet man direkt vor der Haustüre, mitten im Herzen des Oberpfälzer...
Kultur

„Der kalte Blick“: Ausstellung über Wissenschaftsverbrechen in KZ Flossenbürg

Flossenbürg/Wien. Eine rätselhafte Schachtel mit Fotos taucht in den 1980ern in Wien auf. Jahrelange Nachforschungen zeigen: Die Fotos sind Relikte eines seltenen wissenschaftlichen Verbrechens in Polen. Die jüdischen Opfer waren auch im KZ...
Sport

DFB-Sonderehrung für langjährige Funktionäre im Ehrenamt

Amberg/Weiden. Du arbeitest seit vielen Jahren in Fußballvereinen ehrenamtlich als Trainer, Vorsitzender, Platzwart oder Schiedsrichter. Dafür gibt es die Sonderehrung "DFB-Uhr mit Urkunde", eine der höchsten Ehrungen des DFB und seiner...
Politik

Gemeinde Flossenbürg „fast schuldenfrei“

Flossenbürg. Margit Frauenreuther gibt die Devise aus: „Sparen, sparen, sparen.“ Sie ist wie jede gute Kämmerin vorsichtig, aber die Gemeinde steht durchaus gut da. Sie hat sich aus der Stabilisierung gekämpft, die Pro-Kopf-Verschuldung liegt...
Sport

Nervenkitzel in der A-Klasse West: Die punktgleichen Spitzenteams treffen direkt aufeinander

Weiden. Während in der A-Klasse Ost noch um den Relegationsplatz 2 kräftig gerungen wird, ist die Spannung in der A-West noch größer: Dort können gleich drei Teams noch Meister werden. Zwei davon treffen nun direkt aufeinander.
Sport

In der A-Klasse West ist die Spannung kaum noch zu überbieten

Weiden. In der A-Klasse West gibt es zwei Spieltage vor Schluss immer noch keine Entscheidung. Drei Mannschaften kämpfen um den Meistertitel und den Relegationsplatz 2.
Exklusiv Menschen

Albert Kellner ist der „FC Bayern“ des Fußballkreises Amberg-Weiden

Amberg/Weiden. Er gilt als "Mister Fußball" im BFV-Kreis Amberg/Weiden: Albert Kellner, Kreisvorsitzender und Kreisspielleiter in Doppelfunktion.
Sport

A-Klassen: Mehr Spannung geht kaum

Weiden. Drei Spieltage haben die Mannschaften der A-Klassen noch zu absolvieren. Während in der A-Klasse Ost bereits der Meister feststeht, wird noch der Relegationsteilnehmer gesucht.
Buntes

Mittelschüler besuchen KZ-Gedenkstätte: „Ein dunkler Teil unserer Geschichte“

Pressath/Flossenbürg. Nur ein paar Tage nach dem 77. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Flossenbürg, besuchten die Pressather Mittelschüler die Gedenkstätte.