Aktuelle News aus Grafenwöhr

Grafenwöhr kennt man sogar weit über die deutschen Grenzen hinaus. Grund dafür ist ein Superstar, der hier beim Militär diente: Elvis Presley. Hier in Grafenwöhr spielte er ein legendäres Konzert, das neben einem weiteren Konzert sein einziger Auftritt außerhalb der USA ist. Als Wahrzeichen der Stadt gilt der 43,5 Meter hohe Wasserturm auf dem Truppenübungsplatz der US Army. Der 226 Quadratkilometer große Übungsplatz ist wichtig für die Wirtschaft der Stadt und bietet über 3.600 Menschen einen Arbeitsplatz. Hier findet jedes Jahr das Deutsch-Amerikanische Volksfest statt. Über 100.000 Personen besuchen das Fest jährlich. Grafenwöhr ist mit rund 6.383 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Bürgermeister ist Edgar Knobloch (CSU).

Veranstaltungen in Grafenwöhr
Polizeiauto Blaulicht Symbolbild
Blaulicht

Viele Beanstandungen bei Verkehrskontrollen in Eschenbach

Grafenwöhr. Am Wochenende führten die Beamten der Polizeiinspektion Eschenbach mehrere Verkehrskontrollen durch. Hierbei mussten insgesamt vier alkoholisierte Verkehrsteilnehmer beanstandet werden.
Kultur

Herrlicher Blick auf die Karpaten

Grafenwöhr. Die Beskiden sind ein Teilgebirge der Karpaten. Dorthin führte die jüngste VdK-Fahrt mit 33 Teilnehmern.
Kultur

Top-Events in der Nordoberpfalz: Von Abiball bis Blue Devils Saisonkarten

Nordoberpfalz. Bist du auf der Suche nach den beliebtesten Konzerten in der Nordoberpfalz? Dann bist du hier richtig: Das sind die Top-Events dieser Woche.
Wirtschaft

Neuer REWE in Grafenwöhr eröffnet

Grafenwöhr. Am Donnerstag öffnete der REWE-Markt in der Neuen Amberger Straße seine Tore.
Symbolbild Polizei Blaulicht
Blaulicht

Betrunken in Hausmauer gefahren

Grafenwöhr. Am Donnerstag, gegen 6.30 Uhr, löste ein amerikanischer Autofahrer einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst aus.
Wirtschaft

Wohntraum Weiden: Mit ein paar Touchscreens zur Traumtüre

[Advertorial] Weiden. Über Top-Kundenbewertungen kann man sich bei Wohntraum Weiden freuen. Das kommt nicht von ungefähr. Service wird bei dem Fachhändler großgeschrieben. Für nicht gerade kleines Geld wurde jetzt ein hochmoderner...
Buntes

ILE-Projekt: Übergabe von 20 neuen Fahrrädern

Grafenwöhr. Mit Hilfe des ILE-Projekts konnten 20 neue Fahrräder für den Verkehrsübungsplatz bei der Grund- und Hauptschule Grafenwöhr angeschafft werden.
Wirtschaft

EZB vor der ersten Zinssenkung: Soll man noch schnell handeln?

Nordoberpfalz. Schweden hat's gemacht, die Schweiz ebenfalls und zuletzt Ungarn. Die Rede ist von Zinssenkungen. Auch bei der EZB wird erwartet, dass sie die Leitzinsen am 6. Juni erstmals wieder senken wird. Jetzt also noch schnell hohe Zinsen...
Buntes

Heimatkreis Kemnath sucht neuen Vorsitzenden

Kemnath. Der Heimatkundliche Arbeits- und Förderkreis Kemnath sucht einen neuen Vorsitzenden, denn Robert Schön möchte aufgrund seiner vielfältigen Verpflichtungen zurücktreten. Bei der Hauptversammlung wurden die vielfältigen Aktivitäten des...
Menschen

Vier-Tagesreise der KLB Kreis Neustadt/WN nach Freiburg und in den Schwarzwald

Neustadt/WN. Über das verlängerte Wochenende zu Christi Himmelfahrt machte sich eine Gruppe mit 50 Personen des Katholischen Landvolks (KLB) aus dem Landkreis Neustadt und darüber hinaus auf den Weg nach Freiburg im Breisgau.
Menschen

Kämpfer für die soziale Gerechtigkeit

Grafenwöhr. Es gibt hier eine wichtige Rechtsberatung. Auch der Mitgliederzuwachs beim VdK ist enorm. Der aktuelle Mitgliederstand beträgt 496.
Menschen

Motorradfahrer: harter Kern, weiche Schale und ein großes Herz

Hütten. In diesem Jahr war der Motorradgottesdienst in Hütten mehr als nur ein Erfolg, er war von der Teilnehmerzahl der bisher größte in der Geschichte der Motorradfreunde Steinfels.
Buntes

Waldbad startet in letzte Saison vor Beckenumbau

Grafenwöhr. Das Freibad in Grafenwöhr geht in seine 47. Saison. Diese ist etwas ganz besonderes: Denn im Herbst wird das Fliesen-Becken durch Edelstahl ersetzt. Auch am Umfeld soll viel passieren.
Buntes

Spenden über 7000 Euro für das Gemeinwohl

Grafenwöhr. Die Vertreter von BRK, DAGA, Spielmannszug und Gebietsverkehrswacht wurden in die Sparkasse eingeladen. Der Grund war der Empfang von Spendengeldern.
Kultur

Von zerstörendem Feuer zu heilsamen Flammen

Grafenwöhr. Pfingsten hat mit Feuer zu tun und mit dem Heiligen Geist. Aber es gibt nicht nur ein gutes, sondern auch ein zerstörerisches Feuer, das sich auf der Welt ausbreitet.

Veranstaltungen