Aktuelle News aus Kulmain

Abgeleitet von dem ursprünglich slawischen Ortsnamen wohnen in Kulmain die Hügelbewohner. Die Gemeinde im Tirschenreuther Landkreis liegt idyllisch gelegen zwischen dem Steinwald und dem Fichtelgebirge. Dabei verteilen sich die rund 2.500 Einwohner auf insgesamt 19 Ortsteile. Die vielfältig strukturierte Landschaften laden nicht nur Einheimische sondern auch Besucher zu Ausflügen, Wanderungen und Erkundungen ein. Besonders beliebt in der Region ist der Kulmainer Stausee, der Naturpark im Fichtelgebirge oder auch das Naturerlebnisbad im Kemnather Land. Bürgermeister der Gemeinde ist Günter Kopp (CSU).

Blaulicht

Glatte Fahrbahn: Auto stürzt Böschung hinab

Kulmain/Brand. Am Dienstag ereignete sich gegen 21:25 Uhr auf der Staatsstraße 2665 ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.
Blaulicht

Auto überschlägt sich und verfehlt dabei nur knapp einen Baum

Kulmain. Glück im Unglück hatte ein Autofahrer, der bei der Alm von der Straße abkam und sich mit seinem Wagen überschlug.
Blaulicht

Dreifachcrash bei Kulmain

Kulmain. Am Montag befuhr ein Autofahrer (33) aus dem Landkreis Wunsiedel um 22:25 Uhr mit seinem Opel die Staatstraße 2177 von Kemnath in Richtung Neusorg. Als diese sich auf Höhe der Ortschaft Zinst befanden, kreuzte ein Wild die Fahrbahn.
Sport

100 Jahre SC Eschenbach: Hallenturnierwochenende ein voller Erfolg

Eschenbach. 550 Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 16 Jahren waren mit ihren Mannschaften am Turnierwochenende im Einsatz.
Sport

Der Nachwuchs läutet das Jubiläumsjahr des SC Eschenbach mit Hallenturnieren ein

Eschenbach. Die Verantwortlichen des SC haben sich zum 100. Geburtstag des Vereins einiges einfallen lassen. Die sportlichen Feierlichkeiten starten am Wochenende mit einem Jugend-Hallenturnier.
Sport

DFB-Lebens-Oscar für jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement im Verein

Haidenaab/Kulmain/Kemnath. Mit dem „Lebens-Oscar für Ehrenamtliche“ des Bayerischen Fußballverbandes (BFV) wurden verdiente Funktionäre des Kreises Amberg/Weiden ausgezeichnet.
Buntes

Selbstkontrolle für Bäcker: Hervorragende Ergebnisse bei Stollenprüfung

Weiden. Bei der traditionellen Stollenprüfung im NOC-Weiden erhielten zahlreiche Stollen und Weihnachtsgebäcke die Bestnote.
Menschen

Feuerwehr Mockersdorf zeichnet langgediente Freiwillige aus

Neustadt am Kulm/Mockersdorf. Georg Wiesent, Alois Ziegler und Josef Müller leisten seit 40 Jahren, Bernd Gmelch, Matthias Wagner, Christian Walter und Michael Walter seit 25 Jahren rund um die Uhr ehrenamtlich aktiven Feuerwehrdienst zum Schutz...
Traueranzeigen

Traueranzeige Josef Muhr, Pressath

Buntes

Die große Freude, wenn alles geklappt hat

Speichersdorf. Ein buntes Angebot und weihnachtliches Ambiente ließen am Sonntag den 26. Weihnachtsmarkt zu einem stimmungsvollen Fest werden.
Sport

Wintereinbruch wirbelt Spielplan durcheinander

Weiden. An diesem Wochenende sollte eigentlich der letzte Spieltag in diesem Jahr über die Bühne gehen. Doch der Wintereinbruch hat allen Mannschaften und auch der Spielleitung einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Blaulicht

Schneeglätte: Seat-Fahrer kracht gegen Baum

Kemnath. Schneeglatte Straße und zu viel Tempo. Das passt nicht zusammen. Diese Erfahrung musste jetzt ein 20-jähriger Mann machen. Er verlor die Kontrolle über seinen Wagen.
Sport

Kreisliga Nord: Das absolute Topspiel steigt in Erbendorf

Weiden. Im direkten Duell um die Tabellenspitze zwischen Erbendorf und Vorbach kann der Gewinner als Spitzenreiter überwintern. Im Tabellenkeller will Mantel im Derby punkten.
Sport

A-Klasse West: SC Schwarzenbach und TSV Kastl geben sich keine Blöße

Weiden. An der Spitze der A-Klasse West ziehen weiter der SC Schwarzenbach und der TSV Kastl einsam ihre Kreise.
Blaulicht

Autofahrer demoliert 25 Straßenleitpfosten

Kulmain. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat ganz bewusst mit seinem Wagen mehr als zwei Dutzend dieser Pfosten zerstört. Die Polizei sucht nach Hinweisen.