Das schönste Naturwunder 2013 findet man in Neustadt am Kulm, nämlich den Rauhen Kulm. Der Vulkan, der nie zum Ausbruch kam, ist zugleich die wichtigste Sehenswürdigkeit des Ortes und 682 Meter hoch. Auf dem geschützten Naturdenkmal befindet sich ein 25 Meter hoher Aussichtsturm von dem man die ländliche Umgebung genießen kann. Der Ort am Fuße des Rauhen Kulms und ist mit rund 1.300 Einwohnern die kleinste Stadt der Oberpfalz und die viertkleinste Stadt in Bayern. Besonders an Neustadt ist der Dialekt. Trotz der Lage in der Oberpfalz gehört der Ort zum oberfränkischen Sprachraum. Wolfgang Haberberger (CW-ML) ist ist Bürgermeister von Neustadt am Kulm.

Sport

Kreisklasse West: SC Eschenbach kämpft noch immer mit großen Verletzungssorgen

Weiden. Vier Teams haben sich an der Spitze der Kreisklasse West etwas abgesetzt. Am Wochenende spielen zwei davon gegeneinander.
Sport

Kreisklasse West: Spielabbruch in Kemnath nach Schlägerei auf dem Platz

Kemnath. Der 9. Spieltag der Kreisklasse West wurde überschattet von einem Spielabbruch: In Kemnath musste der Schiedsrichter die Partie des SVSW gegen Kaltenbrunn kurz vor Schluss wegen einer Massenschlägerei auf dem Platz abbrechen. Mit dem Fall...
Buntes

Welcher Schatz mag sich wohl am Ende des Regenbogens verbergen?

Neustadt am Kulm. Dieser Schnappschuss ist unserem Mitarbeiter Jürgen Masching am Samstag beim Fußballspiel in der Kulmstadt gelungen. Nicht bekannt ist, ob er mittlerweile auch den Schatz am Ende des Regenbogens gefunden hat.
Video Sport

SpVgg Neustadt/Kulm: Immerhin ein Punkt zum Vereinsjubiläum

Neustadt am Kulm. Nur ein halbes Geburtstagsgeschenk machte sich die SpVgg am Samstag: gegen die DJK Ebnath reichte es nur zu einem Unentschieden.
Sport

Kreisklasse West: Macht sich die SpVgg Neustadt/Kulm selbst ein Geburtstagsgeschenk?

Weiden. Nach der ersten Saisonniederlage von Tabellenführer FC Kaltenbrunn ist die Spitze der Kreisklasse West enger zusammengerückt.
Sport

Jetzt schnell anmelden zum NEW-Landkreislauf

Neustadt/WN/Eslarn. Jetzt noch anmelden heißt es für den NEW-Landkreislauf am Samstag, 1. Oktober, in Eslarn. Aufgerufen sind Vereine, Familien, Firmen oder Freunde. Startschuss ist um 11 Uhr auf dem Gelände des TSV Eslarn.
Buntes

SpVgg Neustadt/Kulm feiert 100-jähriges Bestehen verspätet, aber mit Stolz

Neustadt/Kulm. Mit einjähriger Verspätung feiert die SpVgg am Samstag ihren 100. Geburtstag im kleinen Rahmen.
Sport

A-Klasse West: Spitzenreiter SC Schwarzenbach tut sich in Kirchendemenreuth lange schwer

Weiden. Der SC Schwarzenbach hat seine Tabellenführung in der A-Klasse West ausgebaut, während einige Verfolger überraschend Federn lassen mussten.
Sport

Kreisklasse West: Zwei Serien gehen zu Ende

Weiden. Ende zweier Serien: Sowohl der FC Kaltenbrunn als auch der SV Etzelwang mussten am 8. Spieltag ihre erste Saisonniederlage hinnehmen.
Sport

Kreisklasse West: Behält Spitzenreiter FC Kaltenbrunn seine weiße Weste?

Weiden. In der Fußball-Kreisklasse West treffen am Wochenende sechs der ersten sieben Mannschaften direkt aufeinander.
Sport

Kreisklasse West: Die Spitzenteams geben sich keine Blöße

Weiden. Alle Spitzenteams der Kreisklasse West gewannen ihre Partien. Die ersten Drei der Tabelle hatten dabei kaum Probleme.
Sport

Kreisklasse West: Eschenbach und Etzelwang müssen arg ersatzgeschwächt ran

Weiden. Zwei Teams kämpfen in der Kreisklasse West aktuell mit vielen verletzten Spielern. Deshalb wollten sie ihre Partie absagen. Doch sie findet doch statt, weil der Verband dem Ausweichtermin nicht zustimmte.
Sport

Kreisklasse West: Der FC Kaltenbrunn behält seine makellose Weste

Weiden. Mit zwei Siegen am Wochenende holte sich der weiterhin verlustpunktfreie FC Kaltenbrunn die Tabellenführung in der Kreisklasse West zurück. Doch auch die Verfolger gewannen.
Sport

Kreisklasse West: Findet der SV Neusorg in die Spur zurück?

Weiden. Der SV Etzelwang und der FC Edelsfeld stehen an der Spitze der Kreisklasse West. Doch beide Teams haben schwere Auswärtsspiele vor der Brust.
Sport

Kreisklasse West: SC Eschenbach verliert nach schwerer Verletzung eines Spielers den Faden

Weiden. Die schwere Verletzung eines Eschenbacher Spielers überschattete das Spitzenspiel des SC beim FC Kaltenbrunn (2:1).