Kirchenthumbach

Schule_Mint_Sprint_2022.01.12.jpg

Mit Lernrobotern in die Zukunft

Kirchenthumbach. Wirtschaft und Bildung arbeitet zusammen - was vor einigen Jahren noch recht ungewöhnlich war, ist heute selbstverständlich und lebensnotwendig für unsere Zukunft. Einer dieser Schritte in die digitale Zukunft wurde nun in der…
Babys_2022_Kalenderwoche_1_2_Neyla_Boztepe_Weiden.jpg

Babys 2022: Kalenderwoche 1/2

Nordoberpfalz. Was gibt es schöneres als stolze Eltern mit ihren süßen Babys? Hier kommt der Nachwuchs der Nordoberpfalz.
Aktion_Fuer_das_Leben_und_die_Hoffnung_Rumaenien_Erwin_Kirchberger.jpg

Für das Leben und die Hoffnung

Kirchenthumbach. Die Not vor Ort in Rumänien ist nach wie vor groß, darum ruft die Hilfsorganisation "Für das Leben und die Hoffnung" nochmals zu einer Kinderschuhaktion auf.
Fonse_Doppelhammer_Kirchenthumbach_Feuerwehr_Blaulicht_Tour.JPG

Fonse ist der (Doppel)hammer

Kirchenthumbach. Der in ganz Bayern und darüber hinaus bekannten Straubinger Witze-Kabarettist Fonse Doppelhammer begeistert seit Herbst 2019 bei seinen Auftritten Jung und Alt mit seinem bekannten Programm „sauwitzig“.
PM_Shirts_SCK_Kirchenthumbach.jpg

Spenden statt Schenken

Kirchenthumbach. Nicht nur seinen eigenen Fußballverein und viele Weitere unterstützte der 23-Jährige Thomas Lebegern, Inhaber der Werbeagentur Lebegern, in diesem Jahr. Auch die 40 Kilometer entfernte Damenmannschaft des SC Kirchenthumbach ist mit…
Unfall_Strassenhaeuser_Masching__1_.JPG

Wegen Tier: Autofahrer landet im Graben

Kirchenthumbach. Ein junger Autofahrer überschlug sich heute bei Straßenhäusl mit seinem Fahrzeug, als er einem Tier ausweichen wollte.
Fuer_das_Leben_und_die_Hoffnung_Hilfswerk_Bilanz_UEberlebenswichtig_Hans_Karl_Bernhard_Piegsa.jpg

Überlebenswichtige Hilfe für Menschen in Armut

Kirchenthumbach. Hans Karl vom Hilfswerk „Für das Leben und die Hoffnung“ hat eine Bilanz seiner Arbeit gezogen. Das Hilfswerk unterstützt Menschen in europäischen Ländern, die in Armut leben und bittet um Spenden.
Kirchenthumbachkirchenthumbach-OElspur-Masching.jpeg

Kilometerlange Ölspur durch Kirchenthumbach

Kirchenthumbach. Eine Ölspur, drei Feuerwehren, sechs Stunden Arbeit. „So etwas habe ich in meiner 30-jährigen Zeit bei der Feuerwehr noch nicht erlebt“, sagt ein Feuerwehrmann aus Kirchenthumbach.
Paeckchen_fuer_Bosniern_foto_bernhard_piegsa.jpg

Weihnachtspakete und Barspenden nach Südosteuropa

Trabitz. Hans Karl vom Hilfswerk „Für das Leben und die Hoffnung“ hat einen Lastwagen gechartert. Der bringt neben den Weihnachtsgeschenken auch 166 handgestrickte Kleidungsstücke des Strickkreises Burkhardsreuth in das südosteuropäische Land.
Aufbau_Anlage-Rotorzug61.jpg

Windpark-Debatte (3): Wertverlust für angrenzende Grundstücke und Häuser?

Parkstein. Die Bürgerinitiative „Windparkfreie Heimat Parkstein“ befürchtet einen Wertverlust für angrenzende Häuser und Grundstücke. Bürger-Energie Parkstein eG hält das für unbegründete Panikmache. Der dritte und letzte Teil der Windpark-Debatte…
Pla__tzchenspende_an_das_Heim_in_Eschenbach_foto_ju__rgen_masching.JPG

Plätzchen für das Eschenbacher Seniorenheim

Eschenbach/Kirchenthumbach. Silke Hecht von der BRK-Bereitschaft Kirchenthumbach hatte mit der Rot-Kreuz-Jugend zwei Tage lang gebacken. Jetzt wurden die 150 Päckchen mit den süßen Leckereien der Heimleitung übergeben.
busunfall_foto_ju__rgen_masching.JPG

Plötzlicher Wintereinbruch: Gleich zwei Busunfälle

Kirchenthumbach. Der plötzliche Wintereinbruch machte auch den Busfahrern zu schaffen. Im Gemeindebereich von Kirchenthumbach mussten die Feuerwehren und Abschleppunternehmen zwei Mal ausrücken und die Fahrzeuge bergen. Verletzt worden ist niemand.
Vereinigte_Sparkassen_Oberpfalz_Nord_Familienkalender_2022_Malwettbewerb_Grundschulen_Lieblingstiere_Kinder.jpg

Grundschüler malen erstklassig: Die Lieblingstiere der Kinder

Neustadt/WN. Die Sparkasse hat einen Malwettbewerb für Grundschüler organisiert. Jetzt hat die Jury sich für die schönsten Bilder entschieden, die im Familienkalender 2022 erscheinen.
ILE_VierstadteEck_Streuobstwiese_c_LBV_Trabitz.JPG

100.000 Euro für das VierStädtedreieck

Grafenwöhr. Jede Menge gute Ideen und engagierte Menschen: 23 Kleinprojekte konnte die Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE) Region VierStädtedreieck im letzten halben Jahr fördern.
Trauer_Traueranzeige_Bestatter_Bestattung_Schmitz_Bauer_Schneider_Logo_Symbol_Symbolbild_Bild__7_.png

Traueranzeige Horst Fähnrich, Kirchenthumbach