Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Anzeige

Weiden. Wieder kam es zu einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Autofahrer. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. 

Ein 61-jähriger Weidener wollte am Dienstag, kurz vor 18.00 Uhr mit seinem Polo in den Hammerweg einbiegen. Er hat dabei allerdings einen Fahrradfahrer (55) übersehen, der ordnungsgemäß die Fahrbahn überquerte.

Der 55-jährige Radfahrer wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt. Der Sachschaden am Auto und dem Fahrrad beträgt 2.000 Euro.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Anzeige

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!