Übersicht: Mehr Corona-Fälle, mehr Hilfsangebote

Anzeige

Nordoberpfalz. Die Nordoberpfalz reagiert auf die Ausbreitung des Corona-Virus. Die Entwicklungen im Überblick. 

Corona Virus Symbolbild (2)

Corona-Virus und die Nordoberpfalz: Fälle von Corona-Infizierten treten in Weiden und Tirschenreuth auf. Viele Veranstaltungen werden abgesagt – ein Überblick.

(Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert)

Das Landratsamt Tirschenreuth bestätigt 20 weitere Corona-Fälle im Landkreis Tirschenreuth – ein Schwerpunkt zeichnet sich in Mitterteich ab, das Landratsamt reagiert mit einer neuen Hotline. Die Lage im Klinikenverbund sei aber stabil. Das Krankenhauspersonal leiste Enormes, wie Vorstand Dr. Thomas Egginger lobt. Mehr zu Maßnahmen im Krankenhaus hier lesen.

Insgesamt sind in der Nordoberpfalz aktuell (Stand 16.03. 17:42 Uhr) 37 Fälle bekannt. Einige Kontaktpersonen stehen unter Quarantäne.

Alle Infos zum richtigen Umgang mit dem Covid-19 Virus findet man auf der Seite des Robert-Koch-Instituts. Bei Fragen oder falls man befürchtet sich selbst angesteckt zu haben, kann man sich an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116117 wenden.

Allgemein wird empfohlen:

  • Regelmäßig Händewaschen (mindestens ein Happy Birthday lang)
  • Nicht ins Gesicht fassen!
  • In die Armbeuge niesen oder Husten
  • Menschenmassen meiden

Mehr zum Thema: [Zum Lesen klicken]

Erster Corona-Fall im Landkreis Neustadt/WN

Sich gegenseitig helfen: Corona-Einkaufsservice

Corona-Virus: Kliniken-Lage stabil

Absagen und Schließungen in Tirschenreuth

Tirschenreuther Passion abgesagt – aber vertagt

Keine VHS-Kurse bis Mitte April

Ältere Beiträge:

Nachbarschaftshilfe: Corona schweißt zusammen

Schulterschluss der Mediziner im Kampf gegen Corona

Wie reagiert Kliniken Nordoberpfalz AG auf Corona-Pandemie?

Schulen und Kitas sperren zu

Zwei weitere Corona-Fälle in Weiden

Sechs neue Corona-Patienten in Tirschenreuth

Erster Corona-Fall in Weiden

Zwei weitere Corona-Patienten in Weiden

Coronavirus: Erster Fall in Tirschenreuth

Weitere Corona-Fälle: Kindergarten und Schulklassen geschlossen

Coronavirus: Kindergarten in Mitterteich und Tirschenreuth geschlossen

Tschechien führt Einreisekontrollen ein

Corona-Virus in der Nordoberpfalz: Das tun die Behörden

Arztpraxis geschlossen: Test-Zentrum eingerichtet

Drive-in-Corona-Teststation in Weiden gestartet

Weitere Infos in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

Landkreis Neustadt/WN schließt Schwimmhallen

OTH verschiebt Vorlesungsbeginn

IHK und Handwerkskammer sagen Prüfungen ab

ÖPNV in Weiden: Maßnahmen zum Schutz vor Covid-19

Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert. Mehr lesen auf oberpfalzecho.de. Immer sofort informiert mit Push für deinen Ort direkt auf’s Handy: OberpfalzECHO-App!

Anzeige

2 Kommentare

  1. Jackson5 schreibt:

    Sperrbezirke, Reisebeschränkungen, keine Großveranstaltungen,
    Flüge massenweise gecancelt, da hat sich Corona mit dem Klima verbündet zugunsten einer besseren CO 2 Bilanz . Die Erde hilft sich selbst !

  2. Wichtig ist, dass man auf den Zoigl gehen kann! Die Leute haben noch nicht verstanden was auf uns zu kommt!

Deine Meinung dazu!