Zelten begeistert Kinder immer noch

16 Familien verbrachten zwei Tage beim Familienzelten in Neudorf

Anzeige

Neudorf. Was machen die Kinder in sechs Wochen Ferien, ohne Schule oder Kindergarten. Die Eltern können auch nicht die gesamten Ferien in den Urlaub fahren. Eine willkommene Abwechslung bot deshalb das Familienzelten in Neudorf, ein Angebot von Familien an junge Familien aus Neudorf.

Von Hans Meißner

„Wir wollen unseren Kindern, auch wenn wir nicht in den Urlaub fahren, etwas bieten – etwas nicht Alltägliches“, dies war die Motivation von Manuela Kellermann, Brigit und Christine Post. Die drei organisierten das Familienzelten auf der Postwiese, gleich oberhalb des TSV Sportgeländes, was auch einen praktischen Nutzen hatte.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

16 Familien beim Zelten

16 Familien aus Neudorf nahmen das Angebot gerne an und beteiligten sich aktiv am Programm. Die Eltern bauten gemeinsam mit den Kindern die Zelte auf, veranstalteten Spiele und kochten miteinander. In so einer großen Gruppe gemeinsam essen – da schmeckte es natürlich gleich doppelt gut. Viele bedauerten, dass nach einer Nacht schon wieder Schluss war, aber es kommen ja auch im nächsten Jahr wieder Ferien.

Ein besonderer Dank galt der Familie Post für die zur Verfügungstellung der Wiese und dem TSV Neudorf für die Benutzung der Küche und der Sanitäranlagen.

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!