Feierliche Vorstellung im Gottesdienst

Anzeige

Leuchtenberg. Noch ist bis zur Erstkommunion und Firmung Zeit hin. Aber beim Gottesdienst zu Mariä Lichtmess wurden in der Leuchtenberger Pfarrkirche die Erstkommunion- und Firmkinder vorgestellt. 

Von Sieglinde Schärtl

Leuchtenberg_Kommunion_Firmung

Pfarrer Adam Nieciecki stellte nach der Messfeier den Gläubigen die diesjährigen Kommunion- und Firmkinder vor. Bild: Sieglinde Schärtl

Nach der Messfeier stellte Pfarrer Adam Nieciecki die Kommunionkinder namentlich vor. Außerdem überreichte er an Leandro de Lazzer und Selina Högler symbolisch das Gewand zur Erstkommunion. Die Gottesdienstbesucher erfuhren auch die Namen der Firmkinder, diese sind: Viktoria Kappl, Sebastian Meißner, Samatha Rodriguez, David Schwabl, Lukas und Timo Wittmann. Der Sonntags- und Vorstellungsgottesdienst wurde von der Leuchtenberger Singgruppe „Passt scho“ gesanglich umrahmt.

Am Sonntag, 19. April findet in der Pfarrkirche St. Margareta die Erstkommunion statt, am Samstag, 9. Mai folgt in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Vohenstrauß die Firmung. Bis zu ihren Festen werden die Kommunion- und Firmkinder in Unterrichtsabenden durch den Pfarrer und unter Mithilfe der Eltern auf die Sakramente vorbereitet.

Anzeige

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!