Einkaufsservice in Luhe-Wildenau

Anzeige

Luhe-Wildenau. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage starten Gruppierungen, Vereine und Bürger in Luhe-Wildenau einen Einkaufsservice für ältere Mitmenschen oder solche die zu einer Risikogruppe gehören. Ziel ist es, die Ansteckungsgefahr für gefährdete Personen zu reduzieren und die Grundversorgung sicherzustellen.

Telefonische Bestellungen die bis 18 Uhr eingehen, werden am nächsten Werktag ausgeliefert. Bestellungen werden aus dem gesamten Gemeindegebiet angenommen und auch im gesamten Gemeindegebiet ausgeliefert. Auch Gänge zur Post oder zur Apotheke werden angeboten.Die Einkäufe erfolgen soweit möglich bei den örtlichen Geschäften in Luhe-Wildenau.

Bürger/-innen, die den kostenlosen Service in Anspruch nehmen wollen, aber auch solche, die aktiv mithelfen wollen, melden sich bei Johannes Kiener, Luhe (Tel. 0152-01985704), Günter Weiß, Neudorf (Tel. 225) oder Sebastian Hartl, Oberwildenau (Tel. 911581).

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!