Polizei

Busfahrer fährt mit 1,04 Promille

Likes 0 Kommentare

Schnaittenbach. Bei einer Kontrolle von Schulbussen zog die Polizei einen Fahrer mit 1,04 Promille aus dem Verkehr. Im Bus waren etwa 40 Grundschul- und Kindergartenkinder.

Im Rahmen der Gemeinschaftsaktion zum Schulbeginn „Sicher zur Schule - sicher nach Hause“ werden durch die Polizeidienststellen verschiedene Schwerpunktmaßnahmen, wozu auch die Kontrolle der Schulbusse gehört, durchgeführt.

Bus Busfahrer Polizei symbol, Symbolbild Symbolbild

Bei einer solchen Schulbuskontrollaktion wurden heute durch die Verkehrspolizei Amberg anfahrende Busse der Grund- und Mittelschule Schnaittenbach in der Amberger Straße kontrolliert.

+++ OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Hierbei wurde um 08.00 Uhr bei einem 41-jährigen Schulbusfahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Atemalkoholgehalt von 1,04 Promille.

Im Bus wurden etwa 30 - 40 Grundschul- und Kindergartenkinder befördert. Der Bus wurde durch die Beamten abgestellt und durch einen anderen Fahrer des Busunternehmens abgeholt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.