Flohmarkt ging zum 14. Mal über die Bühne

Weiden. An 27 Ständen wurden beim 14. Mädchenflohmarkt Kleidung, Schuhe, Bücher, Schmuck und auch Selbstgebasteltes angeboten.

Mit Begeisterung waren die Mädchen und jungen Frauen beim Mädchenflohmarkt dabei. Foto: Reinhard Kreuzer

Der 14. Mädchenflohmarkt beim JuZ sollte eigentlich auch noch im Jugendtreff im „Plan B“ im Außenbereich stattfinden, doch der Regen machte einen Strich durch die Rechnung. Kurzfristig verlegten die Organisatorinnen Denise Schatzkowski und Johanna Grillenbeck alles in den Saal des Jugendzentrums.

An 27 Ständen übten die jungen Frauen das Verkaufen, das Anbieten und das Beraten. Neben Kleidung, Schuhe, Bücher, Schmuck wurde auch selbst Gebasteltes feilgeboten. Rund 400 Besucher waren vor Ort und schauten sich an den Ständen um.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.