Leistung zahlt sich aus

Tirschenreuth. Gute Leistungen zahlen sich aus – für Sonja Witt und Georg Lang im wahrsten Sinne des Wortes. 

Studenten Tirschenreuth Förderung
Förderpreise für Sonja Witt und Georg Lang (mit Scheck)! Städtischer Studienbeauftragter Harald Eckstein, OTH-Fakultätsreferentin Berufsbegleitender Bachelorstudiengang Soziale Arbeit Jana Faerber und Bürgermeister Franz Stahl (von links) gratulieren den Jahrgangsbesten. Bild: Stadt Tirschenreuth.

Bereits zum dritten Mal vergibt die Stadt Tirschenreuth an die Jahrgangsbesten des Studiengangs „Soziale Arbeit“ einen Förderpreis. Bürgermeister Franz Stahl hat einen Scheck in Höhe von je 1.000 Euro an Sonja Witt aus Vohenstrauß und Georg Lang aus Wernberg-Köblitz übergeben.

Das berufsbegleitende Studium ist ein Angebot der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH). Gestartet im Jahr 2016, lernen heute bereits 35 Studenten bei der Kolping-Berufshilfe in der Tirschenreuther Heisenbergstraße. Doch schon bald beziehen die Studierenden Räume in der sanierten Fronfeste. Gelegen in der Innenstadt und ausgestattet mit modernster Technik, ist das kernsanierte Gebäude dann ab März 2020 neuer Studienstandort.

Und das auch für die Studenten des neu startenden Studiengangs „Wirtschaftsingenieurwesen Energie & Logistik“ der Hochschule Landshut.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.