Kurzmeldungen

Landratsamt Tirschenreuth: Weiterhin Terminvereinbarung

Likes 0 Kommentare

Tirschenreuth. Trotz niedriger Inzidenz ist für den Besuch im Landratsamt Tirschenreuth immer noch ein Termin notwendig. Außerdem sind die Hygienemaßnahmen zu beachten.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, trotz der Corona-Lockerungen mit den Arbeitsbereichen bzw. Sachbearbeitern weiterhin vorranig per Telefon, Post oder Mail zu kommunizieren. Termine/Vorsprachen sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Dadurch können Kontakte zwischen wartenden Personen vermieden werden.

Ein Zutritt zum Landratsamt und den Außenstellen ist nur mit Termin, einer FFP2- Maske (oder vergleichbare Schutzmaske) und unter Einhaltung der Corona-Hygienevorschriften (1,5 Meter Abstand, Händedesinfektion etc.) gestattet.

Zulassungsstellen:

In den Zulassungsstellen Tirschenreuth und Kemnath können nur nach vorheriger Terminvereinbarung Zulassungsangelegenheiten erledigt werden.
Terminvereinbarung Online: www.kreis-tir.de oder telefonisch: 09631-88246 für Tirschenreuth bzw. 09642-707760 für Kemnath. Die allgemeinen Hygienevorschriften sind einzuhalten, Zutritt nur mit einer FFP2- Maske.

Wertstoffsammelstelle Steinmühle:

Hier ist eine Anlieferung ohne telefonische Voranmeldung zu folgenden Zeiten möglich: Montag – Freitag von 8.00 – 12.00 Uhr und von 12.30 – 16.00 Uhr. Die allgemeinen Hygienevorschriften sind einzuhalten, bei Anlieferungen sind FFP2- Masken zu tragen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.