„Plan B“ feierte das „Einjährige“ mit einem Tag der offenen Tür

Weiden. Der Jugendtreff "Plan B" feierte mit einem Tag der offenen Tür das einjährige Bestehen.

Im „Plan B“ konnte man kräftig abtanzen. Foto: Reinhard Kreuzer

Ein Jahr gibt es mittlerweile den Jugendtreff „Plan B“ in der Bürgermeister-Prechtl-Straße. Das musste mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden.

Eingeladen hatten Leiterin Kerstin Reintsch und ihre Kollegin Denise Schatzkowski Stammgäste und „Erstbesucher“. Am Nachmittag gab es Kaffee und Kuchen. Ein DJ legte Musik auf.

Als vor einem Jahr aus dem „Scout“ „Plan B“ wurde, blieb es zunächst ziemlich ruhig. Kerstin Reintsch und ihre Kollegin Denise Schatzkowski hatten sich überlegt, wie man mehr Besucher gewinnen könnte. Also gingen sie in die Schulen, um das Projekt vorzustellen. Mittlerweile gibt es einen Stamm von jungen Leuten im Alter von 14 bis 27, die regelmäßig vorbeischauen. Am 15. Dezember findet im Plan B ein Poetry Slam statt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.