Kultur

Weltklasseorchester und Klassikstar mit Konzert in Weiden

Likes 0 Kommentare

Alisa Weilerstein Bild: Förderkreis für Kammermusik

Weiden. Ein echtes Weltklasseorchester und ein Klassikstar geben sich die Ehre: Dem Förderkreis für Kammermusik Weiden ist es gelungen, die Tschechische Philharmonie aus Prag unter der Leitung von Petr Altrichter mit Alisa Weilerstein am Violoncello nach Weiden zu bekommen. Weilerstein ist ein echter Klassikstar, sie hat unter anderem bereits als Solistin mit den Berliner Philharmonikern gespielt.

Dr. Harald Roth, künstlerischer Leiter der Weidener Meisterkonzerte freut sich, die exzellente Besetzung nach Weiden holen zu können. Das Orchesterkonzert findet am 9. Mai 2015 im Rahmen der Musikbrücke Pilsen 2015 in der Max-Reger-Halle in Weiden statt.

Karten gibt's bei okticket und an der Abendkasse.  Nähere Infos zum Konzert auch auf der Website des Förderkreises.

Konzertbus nach Pilsen

Bereits am 15. April 2015, 19.00 Uhr fährt der Förderverein zu einem Orgelkonzert in der St.-Bartholomäus-Kathedrale nach Pilsen. Dort spielen Hanns-Friedrich Kaiser (Orgel) und Edwin Sowisch (Oboe). Es gibt einen Bus von Weiden nach Pilsen, Abfahrt 15.30 am Neuen Rathaus in Weiden, 17 Uhr Führung durch die Kathedrale, 19 Konzert, anschließend Rückfahrt. Der Gesamtpreis (Fahrt, Führung, Konzert) beträgt 20 Euro, zu zahlen direkt im Bus.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.