Mit Flasche auf den Kopf geschlagen

Weiden. Am Donnerstag wurde ein 26-Jähriger von einem 21-Jährigen mehrfach mit Flaschen auf den Kopf geschlagen. Der Tatverdächtige konnte festgenommen werden.

Symbolbild, Festnahme, Haft, Handschellen, Polizei, Verbrecher
Bild: Pixabay (Symbolbild)

Ein 26-Jähriger lag am Donnerstag schlafend am Boden, als er aus bisher noch ungeklärter Ursache von einem 21-Jährigen mehrfach mit Glasflaschen auf den Kopf geschlagen wurde. Der Schlafende wachte durch die Schläge auf und ergriff die Flucht. Der stark blutende Mann bat Passanten um Hilfe, welche unmittelbar den Notruf wählten.

Täter geschnappt, Opfer mit Platzwunden

Durch sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizeiinspektion Weiden konnte der Tatverdächtige kurze Zeit später festgenommen werden. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden hat die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat übernommen. Das Opfer erlitt mehrere Platzwunden und wurde in ein Krankenhaus zur weiteren Versorgung gebracht.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.