Josef Bauer

Freier Journalist

Zu den Beiträgen

Josef Bauer, Jahrgang 1960, ist gebürtiger Weidener. „Ich bin im Edeldorfer Weg aufgewachsen, da konnten wir als Kinder noch in der Naab baden.“ Mittlerweile hat es den Hobby-Dichter nach Flossenbürg verschlagen, wo er im Oberpfälzer Waldverein „Mädchen für alles“ ist. Der Bücherwurm ist Mittelalter-Fan, schreibt gerne über Burgen, altes Handwerk und vergleicht das Leben damals und heute. Zusammen mit seiner Familie renoviert er die Hubertuskapelle auf dem Entenbühl bei der Silberhütte.

Beiträge

Buntes

Waldverein Flossenbürg: eine einfache, aber schöne und romantische Veranstaltung

Flossenbürg. Endlich wieder nach zwei Jahren durfte das Johannisfeuer auf dem Ortsplatz entzündet und abgebrannt werden. Diesen Brauch zur Sommersonnenwende wurde bis vor einigen Jahren immer auf der Burgplatine unterhalb der Hohenstauffenfeste...
Buntes

Dengeln und Mähen mit Sense und Sichel

Bärnau. Im Geschichtspark trafen sich Interessierte, um das Arbeiten mit einer Sense und alles, was dazu gehört zu lernen. Die Theorie setzte man erfolgreich in die Praxis um.
Buntes

Flossenbürger Dorfmeisterschaft im Kegeln

Flossenbürg. Die 31. Kegel-Dorfmeisterschaft war wieder ein voller Erfolg. Mit 42 Mannschaften war der Zuspruch überwältigend und zeigte beeindruckend das Interesse der Flossenbürger Hobby-Kegler.
Buntes

Seit hundert Jahren im Dienste der Natur und der Heimat

Flossenbürg. Als sich am Johannitag 1923 einige Flossenbürger trafen, hoben sie den Oberpfälzer Waldverein aus der Taufe.
Buntes

Königsfeier der Burgschützen Flossenbürg

Flossenbürg. Coronabedingt hat der Schützenverein Burgschützen Flossenbürg seine Königsfeier 2022 am 15. April 2023 im Nebenzimmer des Pilspubs „Murphy“ abgehalten.
Buntes

Flossenbürger Siedler blicken auf ereignisreiches Jahr zurück

Flossenbürg. Ein Rückblick auf vergangene Aktionen leitete die Hauptversammlung des Siedlerbundes ein. Informationen zum Erbrecht rundeten den Abend ab.
Menschen

Der Löwe von der Burg brüllt wieder!

Flossenbürg. Es herrschen schwierige Zeiten und viele Vereine verlieren Mitglieder oder lösen sich auf. Dieser Trend ist auch in Flossenbürg nicht anders. Aber hier gibt es einen hellen Lichtblick. Am Samstag fand im Kleinen Wirtshaus die...
Buntes

Viel zu tun für die Burschen in Flossenbürg

Flossenbürg. Ein erfolgreiches und anstrengendes Jahr lag hinter dem Burschenverein. Das wurde bereits in der Ansprache des Ersten Vorsitzenden Fabian Gruber bei der Jahreshauptversammlung im St. Ötzener Hof am Samstag klar und deutlich erwähnt.
Buntes

Adventszeit – staade Zeit?

Flossenbürg. In der Pfarrkirche St. Pankratius wurde wieder der Christbaum aufgestellt. Ein Dank gilt den Helfern.
Buntes

Sauerkrautfest: Völkerwanderung in Flossenbürg

Flossenbürg. Beim Sauerkrautfest des Burschenvereins ging alles wieder einmal ganz schnell, binnen kürzester Zeit war das Kraut ausverkauft.