Guter Start für’s Frühlingsfest

Anzeige

Weiden. Am Freitag wurde das Gambrinus Festbier angezapft: Das Frühlingsfest Weiden hatte am Wochenende bei gutem Wetter einen guten Start. Zwar gibt es in diesem Jahr kein Riesenrad, dafür aber eine Vielzahl anderer Fahrgeschäfte und Attraktionen. 

Von Kristine Mann

Frühlingfest Weiden 2016

Auch in diesem Jahr bietet das Frühlingfest Weiden einen großen Vergnügungspark, Bierzelt mit umfangreichen Programm und kulinarische Schmankerl soweit das Auge reicht. Am Wochenende lockte das Wetter viele Besucher auf den Festplatz – bisher verlief auch alles friedlich. Die vielen verschiedenen Fahrgeschäfte garantieren Spaß für alle: Ob bei einem gemütlichen Ritt im Karussel, einer schnellen Runde in der wilden Maus, Drehwurm beim Break Dance 2 oder einer Fahrt im Predator, wo die Insassen auch mal kopfüber durch die Luft gewirbelt werden – große und kleine Adrenalinjunkies kommen da auf jeden Fall auf ihre Kosten. Gruselig wird’s bei der Gasterbahn: Schaurig düstere Schausteller machen die Fahrt durch’s Geisterhaus zu einem besonderen Erlebnis. Fans der Fluch-der-Karibik-Reihe können bei Pirates Adventure ein eigenes Abenteuer zu entdecken.

Frühlingfest Weiden 2016

Zur großen Eröffnung des 80. Jubiläums beim Frühlingsfest Weiden lies sich auch Oberbürgermeister Kurt Seggewiß nach zwei gekonnten Schlägen nach dem Bieranstich das Gambrinus Festbier schmecken. Den musikalischen Auftakt übernahmen die „Rotzlöffl“. Am Samstag heizte die fünfköpfige Band Musikuss aus Ingolstadt dem Publikum ein und gab mit einer bunten Mischung aus Rock, Pop und fetzigen Partykrachern richtig Gas.

Das Frühlingsfest läuft noch bis einschließlich 8. Mai und hat täglich bis 24.00 Uhr geöffnet (Zeltbetrieb und Vergnügungspark). Musik spielt bis 23.00 Uhr.

 


Frühlingfest Weiden 2016

Frühlingfest Weiden 2016

Der kleine Jan hat beim Entenspiel ein gutes Händchen bewiesen und darf sich mit Papa Marcel einen Preis aussuchen.

Frühlingfest Weiden 2016

Frühlingfest Weiden 2016

Frühlingfest Weiden 2016

Frühlingfest Weiden 2016

Frühlingfest Weiden 2016

Frühlingfest Weiden 2016

Frühlingfest Weiden 2016

Wer zieht das große Los?


Frühlingfest Weiden 2016

Frühlingfest Weiden 2016

Frühlingfest Weiden 2016

Am Mittwoch ist Kinder- und Familientag. Da gibt es vergünstige Preise!

Frühlingfest Weiden 2016

Frühlingfest Weiden 2016

Volles Bierzelt: Viele liesen sich Brezen, Festbier- und Radler-Maß im Bierzelt schmecken … Es gab einige Reaktionen via Facebook, dass die Bedienungen offenbar Leute wegschicken wollten, die „zu wenig trinken“…

Frühlingfest Weiden 2016

… Musikuss heizte dem Publikum ein…

Frühlingfest Weiden 2016

Frühlingfest Weiden 2016

Frühlingfest Weiden 2016

.. und die Leute ließen sich mitreißen, tanzten und schunkelten auf den Bierbänken mit.

Frühlingfest Weiden 2016

Schlagworte:

5 Kommentare

  1. Da wundern die sich echt, wenn immer weniger Besucher kommen. Habe gestern im Bierzelt für eine Apfelschorle(0,5) 3,90 € bezahlt.

  2. Schön schon aber gesalzene Preise. Eine Unverschämtheit

  3. Stefan Müller die sind ja fast so teuer wie auf dem Pfingstfest

  4. Deswegen bin ich gar nicht hin, fahrgeschäfte, essen und trinken viel zu teuer!

  5. Eine Portion Pommes – Mini Schälchen – 3,20€ !!!!!!!!!!!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.