Abwechslungsreiches Programm bei „Kunst&Rotlicht“-Nacht

Anzeige

Neustadt/WN. Ob Kunstausstellung, Feuershow, Schuhplattln oder DJ-Musik –  bei „Kunst&Rotlicht“ am vergangenen Freitag war für jeden etwas dabei. Die lauschigen Temperaturen hielten zahlreiche Besucher bis spät Abends in der Stadt.

von Carina Freundl

Auch in diesem Jahr lud der Werbering Neustadt wieder zur langen Einkaufs- und Erlebnisnacht unter dem Motto „Kunst&Rotlicht“ ein. Von 18 bis 24 Uhr präsentierten sich die Fachgeschäfte und Gastronomen der Stadt den Einwohnern und Gästen, ab Einbruch der Dunkelheit strahlten rote Lichter die Gebäude an.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Neben allerhand Leckereien wie Brotaufstrichen beim Naturkostladen Hollerbirl, Pizza bei den Pizzerien Messer und Gino und Burgern beim Roadhouse gab es auch mehrere Musik- und Showeinlagen zu bestaunen. Klaus und Susanne Kuran stellten ihre Bilder, Schmuck und Skulpturen aus. Norbert Wilde hatte Dekoartikel aus Metall im Gepäck, Marc Zupfer seine Filmfiguren-Sammlung.

Ein Highlight war sicherlich die Feuershow von Ultima Lux vor Rosis Mode. Aber auch der Neidaffer Plattlclub brachte sein Publikum zum Jubeln. Zu Hits von Andreas Gabalier und Helene Fischer plattelten die jungen Männer aus Neudorf voller Hingabe. Die Percussion-Gruppe Jalapeños aus Amberg integrierten das Publikum direkt in ihre feurigen Shows.

Dank sommerlicher Temperaturen hielten sich die Gäste noch bis spät Abends in der Stadt und aßen und tranken zusammen in gemütlicher Runde. Zur musikalischen Untermalung trugen die Schulband Carl-s-son und die Altenstädter Band Cabaloo am Stadtplatz sowie ein DJ beim Roadhouse bei.

 

Kunst&Rotlicht2016-2 Kunst&Rotlicht2016-5 Kunst&Rotlicht2016-6 Kunst&Rotlicht2016-7 Kunst&Rotlicht2016-8 Kunst&Rotlicht2016-9 Kunst&Rotlicht2016-10 Kunst&Rotlicht2016-11 Kunst&Rotlicht2016-12 Kunst&Rotlicht2016-13 Kunst&Rotlicht2016-14 Kunst&Rotlicht2016-15 Kunst&Rotlicht2016-16 Kunst&Rotlicht2016-17 Kunst&Rotlicht2016-18 Kunst&Rotlicht2016-19 Kunst&Rotlicht2016-20 Kunst&Rotlicht2016-21 Kunst&Rotlicht2016-22 Kunst&Rotlicht2016-23 Kunst&Rotlicht2016-24 Kunst&Rotlicht2016-25 Kunst&Rotlicht2016-26 Kunst&Rotlicht2016-27 Kunst&Rotlicht2016-28

 

Schlagworte:

Ein Kommentar

  1. Es war echt super….aber eine richtige Band hat gefehlt

Deine Meinung dazu!