Nicht ganz sauber: Ungebetener Gast im Hotel

Anzeige

Weiden. Ungewöhnlichen Besuch hatte gestern gegen 11:30 Uhr ein Hotel in der Weidener Altstadt. Eine Frau hielt sich in einem Zimmer auf. Sie war aber kein Gast und was sie dort tat ist auch eher seltsam. 

Ein Mitarbeiter des Hotels ertappte eine Unbekannte, die nicht Gast des Hotels war, dabei, wie sie die Dusche der Unterkunft nutzte. Die Dame hatte offenbar das dringende Bedürfnis zu duschen. Als sie erwischt wurde, verließ sie fluchtartig das Hotel. Hierbei blieb einiges an Hab und Gut der frisch Geduschten zurück. Und offenbar war sie nicht alleine unterwegs. Allen Anscheins nach hatte die Dame eine Komplizin.

Als die Polizisten die zurückgebliebenen Sachen durchsuchten, war auch rasch klar warum die Dame so schnell Fersengeld gegeben hatte. Im Rucksack fanden sich Sachen, die Diebstählen zugeordnet werden konnten. Die Polizei versucht nun die Identität der Badenixe und ihrer Mittäterin zu klären. Wer hierbei Hinweise geben kann wird gebeten, sich bei der Polizei in Weiden unter der 0961-401-320 zu melden.

[Obacht: Die NEUE OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Schlagworte: ,

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.