Neues Kapitel für Narrhalla Weiden

Anzeige

Weiden. Die Narrhalla Weiden zeigt sich mit neuem Gesicht. Frischer Wind in der Vorstandschaft, der Relaunch der Vereins-Homepage, neue Kostüme und voller Trainingseinsatz machen den Weg frei für ein neues Kapitel für den Weidener Faschingsverein. 

Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019

Im Training gibt die Narrhalla Weiden bereits wieder alles! Der Faschingsverein zeigt sich mit neuem Gesicht – und will die Faschingsbegeisterung in der Stadt wieder neu aufleben lassen.

„Es ist uns ein großes Anliegen, dass die Narrhalla Weiden als neu wahrgenommen wird“, sagt Vadim Fiks, Trainer und „Organisationsminister“ des Weidener Faschingsvereins. Die Narrhalla steht unter einem fast komplett neuem Führungsstab. Christian Würdinger (Vizepräsident seit 2016) übernahm als Präsident die Spitze des Vereins, als Vizepräsident folgte Jürgen Schneider. Der Ehrenpräsident heißt Xaver Schreiber und ist ein echtes Urgestein des Vereins: „Seit 1967 im Verein ist er nicht nur einer der ältesten sondern auch treuesten Mitglieder – und vor allem Unterstützer“, so Fiks stolz.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019

Präsident Christian Würdinger, Ehrenpräsident Xaver Schreiber und Vize Jürgen Schneider (von links) sind die neue Spitze der Narrhalla Weiden-Vorstandschaft.

Voller Einsatz für Narrhalla Weiden

Rund 80 Aktive engagieren sich mit allem Herzblut im Weidener Faschingsverein. Inzwischen tanzen 47 Kinder und Jugendliche verteilt auf Prinzen-, Kinder-, Jugend- und Purzelgarde für die Narrhalla Weiden.

Vor zwei Jahren riefen die Verantwortlichen die „Purzels“ ins Leben, um Mädchen und Buben für den Gardetanz zu begeistern. Das Sprichwort „Früh übt sich, wer Meister werden will“ komme schließlich nicht von ungefähr. Mit sechs Mädchen startete damals das Projekt – heute tanzen schon 13 mit. Spielerisch die Grundlagen des Gardetanz kennen zu lernen, kommt bei den Drei- bis Sechsjährigen gut an.

Garde richtig tanzen erfordert Ehrgeiz, Zielstrebigkeit, Konzentration und Ausdauer! Bei uns im Team heißt das auch gemeinsam einen Weg gehen, Spaß haben und Menschen bei Auftritten und Veranstaltungen Freude zu bereiten.

wirbt Fiks für seinen Verein.

Drei Trainer – viel Leidenschaft

Begeisterung bringen die Kinder vor allem auch dank der leidenschaftlichen Trainerin Monique Linke (24) auf, die schon seit stolzen 18 Jahren – seit der Kindergarde – bei der Narrhalla tanzt. Die zahnmedizinische Fachangestellte bringt als Eigengewächs des Weidener Faschingsvereins viel Tanzerfahrung mit und auch an Trainerscheinen mangelt es nicht. Im Verein blüht die 24-Jährige voll auf: Sieben Tänze choreographiert Monique alleine, davon drei Garde- und vier Schautänze. „Monique hat unseren vollsten Respekt“, sagt Fiks. Vadim Fiks und Christian Würdinger trainieren außerdem Kraft- und Ausdauer der Narrhalla-Tänzer/innen.

Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019

Drei Trainer (Vadim Fiks, Christian Würdinger und Monique Linke) kümmern sich um Kraft, Fitness, Ausdauer und Choreographie der Weidener Garden!

Heuer steht die närrische Faschingszeit der Narrhalla Weiden übrigens unter dem Motto „Jetlag – wir werden nicht müde“.  Auf dem Inthronisationsball hat die Narrhalla Weiden bereits den ersten Startschuss gemacht. Dort stellte der Verein auch die neuen Kostüme vor.

Neue Mitglieder bei Narrhalla Weiden willkommen

Natürlich sind im Faschingsverein auch immer neue Mitglieder gefragt – willkommen sei jeder, der gerne Fasching feiert, mit anpacken kann und teil des Teams sein will. Wer reinschnuppern will, dem bieten die Probetrainings im April die perfekte Gelegenheit dazu. Auf der neu gestalteten Homepage der Narrhalla Weiden, werden die Termine bekannt gegeben. Das oberste Ziel der Narrhalla Weiden erklärt sich von selbst: Die Begeisterung für den Fasching in Weiden neu aufleben lassen!

Montags wird im JUZ Weiden die Kindergarde trainiert, mittwochs toben sich die Kinder-, Jugend- und Prinzenpaare in der Turnhalle der Albert-Schweizer-Schule aus. Samstags stehen Kraft- und Ausdauersport in der Rebühlschule gemeinsam mit den Trainern Vadim Fiks und Christian Würdinger für die Jugend – und Prinzengarde auf dem Plan. Sie nehmen auch am laufenden Band an Kursen und Schulungen für Präzision des Tanzes oder der Hebungen teil. „Jede unserer Garden hat einen Betreuerstab von drei bis vier Betreuern, die sich rund um das Training um die Kinder kümmern“, erklärt Fiks.

Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019

Garde richtig tanzen erfordert Ehrgeiz, Zielstrebigkeit, Konzentration und Ausdauer! Trainerin Monique Linke (Mitte) und der Gardenachwuchs nähern sich Schritt für Schritt dem Ziel.

Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019 Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019 Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019 Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019 Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019 Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019 Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019 Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019 Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019 Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019 Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019 Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019

Narrhalla Weiden Faschingsverein Weiden 2018 - 2019

Bilder: Narrhalla Weiden 

Schlagworte:

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.