Frühlingswetter im Anmarsch!

So nutzt du die Sonnenstunden

Anzeige

Nordoberpfalz. Mach dich auf Sonne gefasst! Der Blick aus dem Fenster lässt noch nicht darauf schließen – aber pünktlich zum Sonn(!)tag soll es frühlingshaft werden. Top-Aussichten für dein Wochenende, oder?

Frühlingswetter ist im Anmarsch!

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

via GIPHY

Verabschiede dich vom grauen Nebeldunst und stell dich auf Kaffee und Entspannung, sporteln oder Spaziergang mit Sonnenschein ein. Von Tag zu Tag wird’s besser: Perfekt, um deine Woche mit ein paar Stunden an der frischen Luft ausklingen zu lassen.

Der Freitag hält sich laut Deutschem Wetterdienst noch bedeckt, es wird windig und kann regnen. Dafür solltest du Samstag schon den Umschwung bemerken. Die Temperaturen auf deinem Thermometer wandern Schritt für Schritt von 9 auf 11 Grad – und halt dich fest: Es wird noch besser! Blauer Himmel und Sonne lassen sich da schon blicken.

TOP-Wetteraussicht für Sonntag

Du willst raus in die Natur? Wandern, Radfahren, Joggen – verleg deine Pläne auf Sonntag: Es wird der schönste Tag des Wochenendes! Sonne pur und bis zu 15 Grad sagen Wetterexperten voraus. Nach all den Sturmtiefs sollten wir die Sonnenstrahlen auch genießen!

Ab nach draußen! So nutzt du die Sonnenstunden

Egal auf was du Lust hast, genieße die Sonnenstrahlen! Zum Beispiel so:

1) Zeit für einen Spaziergang

Mit Wanderschuhen auf größere Tour oder einfach einen gemütlichen Spaziergang – ab an die frische Luft und tank Vitamin D. Einmal um den Rußweiher, rauf auf den Parkstein oder Rauhen Kulm.

via GIPHY

 

2) Dein Platz an der Sonne!

Sonntag willst du’s ruhig angehen lassen? Wieso nicht draußen? Such dir ein sonniges Plätzchen im Café, auf dem Balkon, der Terrasse – mit Lese-Stoff oder guter Gesellschaft: Mach’s dir gemütlich.

via GIPHY

 

3) Fit durch den Sonntag

Jetzt wird’s aktiv: Selbst der Innere Schweinehund schnürt bei sonnigen Aussichten gern (oder auf jeden Fall leichter) die Turnschuhe. Schnapp dir Radl, Yogamatte, Laufschuhe oder einen Fußball und nutz die Sonnenstunden für Sport an der frischen Luft.

via GIPHY

Ein Kommentar

  1. Gertrude schreibt:

    Das erfreut doch Körper und Seele mehr als man denn denken kann, mir ist auch nach mehr sonne und ruasgehen in die Natur, das belebt mehr wie alles andere – auch wenn wir den Frühling ja noch vor uns haben. Trotzdem aber das vitamin D alleine werde ich da dann auch nicht auffüllen könne, da vertraue ich immer noch mehr meinen D3 solarvit K2 tropfen, die gleichen das eher aus auch im Winter. Aber klar brauchen wir trotzdem das Licht und die Wärme.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.