Verwüstung auf (Beachparty-?) Nachhauseweg

Anzeige

Luhe-Wildenau/Oberwildenau. Rund um Hauptstraße und den Marktplatz haben Unbekannte randaliert. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang mit der Beachparty. 

In der Nacht zum Sonntag haben laut Polizei vermutlich Jugendliche beim Nachhauseweg von der Beachparty in der Hauptstraße mehrere Verkehrszeichen, Hinweisschilder und Verkehrsspiegel umgeworfen beziehungsweise verbogen. „Weiterhin haben der oder die Täter ein Treppengeländer, das von der Bahnhofstraße zur Hauptstraße führt, stark beschädigt“, teilt ein Polizeisprecher mit.

Zwei weitere Verkehrszeichen haben die Unbekannten an der NEW 21 (bei km 3,9) umgeworfen. An der NEW 21 wurden (bei km 3,9 -4,1) vier Leitpfosten, die auf der Leitplanke angeschraubt waren, verbogen bzw. heruntergerissen und in ein angrenzendes Feld geworfen.

Der Sachschaden liegt schätzungsweise bei 5.000 Euro. Sachdienliche Hinweise bittet die Polizei Neustadt.

Faustschlag gegen den Kopf

Auf der Beachparty soll während eines Streits gegen 3.30 Uhr auch jemand einem Weidener (24) einen Faustschlag ins Gesicht verpasst haben. Der junge Mann erlitt eine Platzwunde am Auge, die ambulant behandelt werden musste.

Wer sachdienliche Hinweise zum Täter geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Neustadt/WN unter der Telefonnummer 09602/9402-0 in Verbindung zu setzen.

Anzeige

Deine Meinung dazu!