Kurzmeldungen

A93-Anschlussstelle Windischeschenbach ab Montag gesperrt

Likes 0 Kommentare

Windischeschenbach. Die Anschlussstelle Windischeschenbach zur A93 bekommt eine Ampel. Die Arbeiten gehen bis Samstag, 16. Oktober. Das Bauamt erklärt die Gründe.

Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach erneuert an der Autobahnauffahrt Windischeschenbach die Fahrbahn und wird eine Ampel bauen. Baurat Felix Steghöfer begründet die Maßnahme in seinem Pressebericht: "Da es sich bei den Einmündungsbereichen der Anschlussstelle Windischeschenbach der A 93 in die St 2181 um eine Unfallhäufungsstelle handelt, werden diese mit Lichtsignalanlagen versehen." Die Rampen werden erneuert und eine Verkehrsinsel gebaut.

Das Bauamt weißt die Verkehrsteilnehmer auf Einschränkungen des Verkehrs und Umleitungen hin. Diese starten am Montag, 20. September, und gehen voraussichtlich bis Samstag, 16. Oktober. Die Kosten betragen rund 850.000 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.