Autofahrer übersieht Fahrradfahrerin: Frau verletzt

Weiden. Ein Autofahrer übersieht eine Fahrradfahrerin in der Joseph-Haas-Straße. Zwar kann sie noch bremsen, doch die 79-Jährige stürzt vor Schreck.

Blaulicht Polizei Symbol Symbolbild Sirene Einsatz
Gegen den Mann wird wegen sexueller Belästigung ermittelt. Symbolbild: Polizei Oberpfalz

Ein Autoahrer (68) befuhr gestern gegen 13.30 Uhr die Joseph-Haas-Straße in Richtung Pressather Straße. An der Ampel hielt er hinter einem geparkten Fahrzeug. Nach Angaben der Polizei ging er davon aus, dass das parkende Fahrzeug an der Ampel wartet. Als die Ampel auf Grün schaltete, bemerkte der 68-Jährige seinen Irrtum und wollte vorbeifahren.

Dabei übersah er eine Fahrradfahrerin (79), die hinter ihm in gleicher Richtung fuhr. Der 68-Jährige konnte zwar noch bremsen und einen Zusammenstoß verhindern, doch die 79-Jährige verriss vor Schreck den Lenker und stürzte. Dadurch verletzte sie sich leicht. Der Rettungsdienst versorgt sie vor Ort. Im Anschluss konnte sie wieder nach Hause. Sachschaden entstand nicht.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.