Die Oberpfälzer und ihre Eigenheiten: Mundartabend

Albersrieth/Waldthurn. Der Heimatkundliche Arbeitskreis (HAK) Waldthurn lädt am Freitag, dem 14. Oktober, um 19.00 Uhr zu einem Oberpfälzer Mundartabend mit musikalischer Begleitung ein.

Bayerischer Abend KLJB Leuchtenberg1
Jeder ist am Freitag gern gesehen. Archivbild: Sieglinde Schärtl

Als eine der letzten Veranstaltungen im Rahmen des Förderprogramms LandKULTUR Waldthurn lädt der Heimatkundlichen Arbeitskreis (HAK) Waldthurn zu einem Mundartabend am Freitag, 14. Oktober 2022, im Dorftreff Albersrieth um 19.00 Uhr ein.

Muisk, Gedichte und Kirchweihschmankerl

Mitwirkende sind Georg Schmidbauer, Herbert Kick, Sollfrank Rainer, Josef Kick, Angela Bodensteiner und Josef Forster. Für die musikalische Umrahmung präsentieren die Waldthurner Sänger einige passende Lieder. Geboten wird Oberpfälzer Dialekt, Josef Forster schildert die Oberpfälzer Sprachbesonderheiten, Fangstricke, lustige Formulierungen, altvordere Sprüche und zeigt humorvolle Videos zum Thema „Die Oberpfälzer und ihre Eigenheiten“. HAK Mitglieder tragen humorvolle Gedichte vor und Kirchweihschmankerl werden serviert.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.