Ein großer Publikumsmagnet: Die Tirschenreuther Gartentage 2022

Tirschenreuth. Sie sind ein großer Publikumsmagnet: die Tirschenreuther Gartentage finden in diesem Jahr wieder statt.

Franz Stahl (l.) und Franz Häring im Fischhofpark auf der Max-Gleißner-Brücke. Sie präsentieren einen Stellplan, auf dem die Standplätze der über 40 Fieranten gekennzeichnet sind. Foto: Stadt Tirschenreuth
Franz Stahl (l.) und Franz Häring im Fischhofpark auf der Max-Gleißner-Brücke. Sie präsentieren einen Stellplan, auf dem die Standplätze der über 40 Fieranten gekennzeichnet sind. Foto: Stadt Tirschenreuth
Impression von den Gartentagen 2018. Foto: Stadt Tirschenreuth
Impression von den Gartentagen 2018. Foto: Stadt Tirschenreuth
Franz Stahl (l.) und Franz Häring im Fischhofpark auf der Max-Gleißner-Brücke. Sie präsentieren einen Stellplan, auf dem die Standplätze der über 40 Fieranten gekennzeichnet sind. Foto: Stadt Tirschenreuth
Impression von den Gartentagen 2018. Foto: Stadt Tirschenreuth

Auch in diesem Jahr organisiert der Förderverein Fischhofpark in Zusammenarbeit mit der Stadt Tirschenreuth wieder eine zweitägige Veranstaltung. Sie findet am Wochenende vom 25. bis zum 26. Juni 2022 im Fischhofpark statt. Über 40 Fieranten mit Angeboten rund um Freizeit und Garten haben bereits ihr Kommen zugesagt. Ebenso musikalische Gäste wie die Tirschenreuther Stadtkapelle oder die Bands „Männer WG“ und „Die Verblecher“.

Eröffnet werden die Gartentage bereits am Abend des 24. Juni mit dem beliebten „FischhofSchoppen“. „Auch diese Gartentage beinhalten wieder Angebote für alle Generationen, die mit allen Sinnen – Augen, Ohren und Gaumen – erlebt werden können. Die ganze Familie ist deshalb herzlich eingeladen, am letzten Juniwochenende erlebnisreiche Tage im Fischhofpark zu verbringen“, so Bürgermeister Franz Stahl und der zweite Vorsitzende des Fördervereins Fischhofpark, Franz Häring, bei einem Pressetermin im Fischhofpark.

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche

Der Eintritt für die Veranstaltungstage am 25. und 26. Juni kostet pro Person fünf Euro. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre haben freien Zutritt. Geöffnet ist am Samstag, den 25. Juni, von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag, den 26. Juni, von 11 bis 18 Uhr.

Das Programm im Überblick:

Freitag, 24. Juni

  • 18 Uhr: „FischhofSchoppen“ – Pre-Opening-Veranstaltung mit einer musikalischkulinarischen Einstimmung auf das Gartentage-Wochenende

Samstag, 25. Juni

  • 14:00 Uhr: Eröffnung durch Bürgermeister Franz Stahl
  • 14:30 Uhr: Ballettaufführung der Kreismusikschule
  • 16:00 Uhr: Einführung in das Boule-Spiel mit Peter Gold und Akteuren von LEBENplus
  • 18:00 Uhr: Konzert der Tirschenreuther Band „Männer WG“

Ganztägig in Aktion sind die Stelzengänger der Turngemeinschaft Tirschenreuth, die Tanzgruppe Girlstyle, und Zauberer Franz.

Sonntag, 26. Juni

  • 11:00 Uhr: Auftritte der Stadtkapelle Tirschenreuth, des Jagdhornbläserchors Tirschenreuth und der Alphörner der Großkonreuther Blasmusik
  • 14:30 Uhr: Programm der Kreismusikschule
  • 15:30 Uhr: Konzert der Bärnauer Band „Die Verblecher“
  • 16:00 Uhr: Einführung in das Boule-Spiel mit Peter Gold und Akteuren von LEBENplus

Ganztägig in Aktion sind Zauberer Franz, die Tanzgruppe Girlstyle, das Kinderhaus Kunterbunt mit Kinderschminken, die Astro AG der Sternwarte Tirschenreuth mit Teleskop-Ausstellung und Möglichkeit zur Sonnenbeobachtung und der Modellschifffahrtclub aus Weiden mit der Präsentation unterschiedlicher Schiffsmodelle auf dem Unteren Stadtteich.

Eine Übersicht aller Aussteller und weitere Informationen sind online zu finden.

Hofer Symphoniker spielen im Kettelerhaus

Ergänzend zu den Gartentagen findet am 25. Juni um 19:30 Uhr im Kettelerhaus ein Konzert der Hofer Symphoniker statt. Unter dem Motto „The Music of Scotland“ nehmen sie die Besucher mit auf eine klangvolle Reise durch den nördlichen Teil Großbritanniens.

Bei der Veranstaltung handelt es sich um ein Event der Stadt Tirschenreuth im Rahmen ihres Kultur- und Veranstaltungsprogramms. Tickets sind bei der Tourist-Info und den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.