Einbrecher scheitert an Verriegelung

Kirchenthumbach. Ein Einbrecher versuchte in Kirchenthumbach sein Glück an einer Scheune. Von Erfolg war das aber nicht gekrönt. 

In der Zeit vom 18.04.2018, 09:00 Uhr, bis zum 20.04.2018, 17:30 Uhr, versuchte ein Unbekannter sich in der Pfarrstraße in Kirchenthumbach Zugang zu einer Gartenscheune zu verschaffen und beschädigte dabei zwei Vorhängeschlösser. Laut Polizei Eschenbach entstand dabei ein Sachschaden von 30 Euro.

Es gelang dem Täter jedoch nicht, in die Scheune einzudringen, weshalb auch nichts geklaut wurde. Die Polizei Eschenbach bittet Zeugen, die Hinweise zu Tat und Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 09645/9204-0 zu melden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.