Kleinkraftfahrer bei Unfall verletzt

Konnersreuth. Ein Kleinkraftradfahrer (17) fuhr am Sonntag gegen ein parkendes Auto und verletzte sich dabei. 

Am Sonntag, den 07. August, gegen 18:30 Uhr trug sich dieser Unfall zu. Der junge Mann war in der Gesteinerstraße unterwegs, passte aber kurz nicht auf und fuhr ein geparktes Auto an.

Dabei stürzte er und verletzte sich. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert. An dem Roller entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro und an dem Auto ein Schaden von circa 1.500 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.