Mädchen (9) von Auto erfasst

Floß. Am Freitag gegen Abend wurde ein Mädchen beim Überqueren der Staatsstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Das Kind (9) rannte vom Birkensteig kommend über die Staatsstraße und wurde dabei von einem von rechts kommenden Auto erfasst. Der Fahrer, ein Mann (47) aus Floß, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Durch den Aufprall wurde das Mädchen schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen vom Roten Kreuz ins Klinikum Weiden gebracht werden. Wie genau es zu dem Unfall kam, ermittelt jetzt die Polizei. Der Schaden am Auto beträgt etwa 1.100 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.