Polizei

Mit 2,21 Promille am Steuer

Likes 0 Kommentare

Etzenricht. Ein alkoholisierter Autofahrer hätte sein Fahrzeug wohl besser stehen gelassen: Er kam von der Straße ab. 

Ein 36-Jähriger aus Weiherhammer fuhr am Sonntag, gegen 4.15 Uhr, mit seinem Ford die Staatsstraße 2238 von Weiden in Richtung Kohlberg entlang. Kurz vor Etzenricht kam sein Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich im angrenzenden Feld und kam dort auf den Rädern zum Stehen.

Mit leichten Verletzungen brachte das BRK den Fahrer ins Klinikum Weiden. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab 2,12 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der entstandene Sachschaden beträgt 15.000 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.