Rathaus

Neue Baxi Haltestellen in Neustadt/WN

Likes 0 Kommentare

Neustadt/WN. Das Baxi-Netz wurde nochmals erweitert. Auch die Neustädter können sich über sieben neue Haltestellen freuen! Können diese die angespannte Parkplatzsituation entspannen?

Bauhofleiter Alexander Lang und Bürgermeister Sebastian Dippold präsentieren die neue Baxi-Haltestelle „Am Vogelherd 44“. Foto: Landkreis Neustadt

Das Baxi geht in Neustadt/WN in die nächste Runde: Jetzt hängen auch für alle gut sichtbar die neuen Haltestellenschilder. Insgesamt wurde das Baxi-Netz und damit die Linien des Anrufbusses im Landkreis Neustadt/WN um über 60 Haltestellen erweitert, sieben der neuen Haltestellen davon in Neustadt/WN. Die Schilder wurden vom Neustädter Bauhof bereits montiert.

Entspannen die Baxi-Busse die Parkplatzsituation?

„Die neuen Baxi-Haltestellen sind wichtige Puzzleteile im Nahverkehr“, freut sich Bürgermeister Sebastian Dippold. Die Haltestellen in Neustadt/WN erschließen die Freizeitanlage, den Aldi-Markt, Wohngebiete und die Arztpraxis am Vogelherd. „Vielleicht entzerrt das auch etwas die angespannte Parksituation vor Ort“, gibt sich Dippold nachdenklich.

Hier findet ihr die neuen Haltestellen

Die neuen Haltestellen in Neustadt/WN befinden sich in der Adolf-Kolping-Straße 5, der Tirschenreuther-Straße 40, am Vogelherd 44, in der Danzinger Straße, bei der Freizeitanlage Gramau, Am Gewerbegebiet „Im Wiesengrund“, der Naabstraße 5 und der Schmellerstraße 16.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.