Polizei

Unfall mit vier Fahrzeugen beim Überholen

Likes 0 Kommentare

Kohlberg. Ein Autofahrer übersah beim Überholen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Es kam zum Zusammenstoß. Die Bilanz: Vier kaputte Fahrzeuge und Stau.

Gestern, gegen 13.45 Uhr, befuhr ein Weidener (75) mit seinem Mercedes die Staatsstraße St 2238 aus Richtung Amberg in Richtung Weiden. Kurz vor der Falkenthaler Mühle überholte er zwei vorausfahrende Lkw. Der Fahrer eines entgegenkommenden Opel Astra konnte trotz Vollbremsung und Ausweichen einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Ein dem Opel nachfolgender Opel Agila fuhr auf den vorausfahrenden Opel Astra auf. Weiterhin wurde ein nachfolgendes Wohnmobil Fiat Hymer durch Splitterstücke beschädigt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Gesamtschaden beträgt etwa 7.600 Euro.

Die Fahrbahn musste für etwa 60 Minuten einseitig gesperrt werden. Die Verkehrsregelung erfolgte durch die Polizei.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.