Buntes

So werden Vorschulkinder fit für den Straßenverkehr!

Likes 0 Kommentare

Pressath. Die Polizei erklärt den Vorschulkindern in Pressath die wichtigsten Verhaltensregeln für den täglichen Schulweg. Geübt wurde sowohl in der Theorie, als auch in der Praxis.

Polizeihauptmeister Paul Zawal erklärt den Kindern, wie sie sich auf ihrem Schulweg verhalten müssen, um sicher anzukommen. Foto: R. Fuchs

Für die Vorschulkinder des Pressather Kindergartens St. Michael beginnt im September mit der Einschulung ein neuer Lebensabschnitt. Zur Vorbereitung auf den täglichen Schulweg kam deshalb Polizeihauptmeister Paul Zawal von der Polizeiinspektion Eschenbach in den Kindergarten.

Anhand einer Geschichte erklärte er den Kindern die Regeln, die man als Fußgänger im Straßenverkehr beachten muss. Ebenso besprach er auch noch das richtige Verhalten während einer Autofahrt. Nach dieser Einführung durften die Kinder anschließend mit Bobbycars und einer Straße aus Seilen das Gelernte in der Turnhalle üben.

Danach ging es nach draußen und die Kinder wiederholten alles nochmal in der Realität.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.