Von Traktorschaufel gefallen – Bub (2) stirbt

Plößberg. Bei einem tragischen landwirtschaftlichen Betriebsunfall ist heute ein 2-jähriger Junge um’s Leben gekommen.

Gegen 16.40 Uhr heute Nachmittag bearbeitete ein Landwirt (69) aus Schönficht ein Feld mit einem Traktor und angehängter Walze. Sein knapp 2-jähriger Enkel saß offenbar in der Schaufel des Frontladers.

Der Vater (33) des Jungen ging nach eigenen Angaben neben dem Gespann her und beaufsichtigte den Sohn. Offensichtlich fiel dieser trotzdem aus der Schaufel heraus und wurde vom nachlaufenden Gespann erfasst.

Verletzungen zu schwer

Der Bub zog sich dabei schwerste Verletzungen zu. Er wurde in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht, gegen 19.00 Uhr verstarb der Junge.

Die Kriminalpolizei Weiden hat die Ermittlungen aufgenommen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.