Vor Disko zusammengeschlagen

Weiden. Der Disko-Besuch in der Nacht von Samstag auf Sonntag dürfte einem Weidner (31) noch länger in Erinnerung bleiben.

Gegen 05.15 Uhr befand er sich auf dem Parkplatz vor einer Diskothek in der Regensburger Straße. Hier wurde er unvermittelt von drei Unbekannten unter anderem ins Gesicht geschlagen. Durch die Schläge ging er zu Boden und war kurzzeitig sogar bewusstlos.

+++ OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Er wurde zur weiteren Behandlung mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Klinikum Weiden eingeliefert. Die drei Täter, von denen derzeit keine weitere Beschreibung vorliegt, konnten unerkannt entkommen. Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung wurden aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Weiden unter 0961/401-321 entgegen

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.