Bogenschießen und Wikingerschach

Zahlreiche Teilnehmer beim Familienerlebnistag des Bündnisses für Familie 

Bärnau. Der Erlebnistag im Geschichtspark Bärnau war für die Familien ein großer Spaß: Bogenschießen und ein mittelalterlicher Reiter begeisterte Erwachsene wie Kinder. 

Familienfest Warm_up

Zur Auflockerung und zum Einstieg gab es lustige Kooperationsspiele Führung Geschichtspark

Bei angenehmen Temperaturen konnten auch in diesem Jahr mehrere Familien einen etwas anderen Erlebnistag, verbunden mit einer Schatzsuche, im Geschichtspark in Bärnau verbringen. Organisiert von der Arbeitsgruppe „Bildung und Umfeld“ des Bündnisses für Familie im Landkreis führten Erlebnispädagogen von „Learning Campus“ den Erlebnistag durch.

[Tipp: Die OberpfalzECHO-App für iOS und Android!]

Mit lustigen Kooperationsspielen wärmte sich die Gruppe zunächst am Vorplatz des Geschichtsparks auf. Interessiert nahmen anschließend sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen die Informationen zum Geschichtspark bei einer kurzen Führung auf. Sehr anschaulich wurde das Ganze noch dadurch, dass zeitgleich zahlreiche „Mittelalterakteure“ ihren Handwerkertätigkeiten nachgingen und sogar ein mittelalterlicher Reiter durch die Anlage ritt.

Familienfest Führung_Geschichtspark3

Sehr anschaulich war die Führung durch den Geschichtspark – zahlreiche Akteure in Mittelaltergewand stellten das Leben und Arbeiten der damaligen Zeit dar.

Teilweise als Gruppe, teilweise einzeln gab es auf dem Weg zur Schatztruhe zahlreiche Aufgaben zu erfüllen. Alle insgesamt 32 Teilnehmer – Mädchen, Jungen, Mütter, Väter und andere Familienangehörige – stellten sich mutig, geduldig und konzentriert den Herausforderungen beim Bogenschießen, Speerwerfen oder beim Wikingerschach. Gute Teamarbeit war beim Abschlussspiel gefordert, um die Schatztruhe problemlos öffnen zu können. Hier wartete für alle eine kleine Überraschung.

Familienfest Bogenschießen

Bogenschießen war für die meisten eine Herausforderung: Wer trifft ins Ziel?

Familienfest Reiter

Besonderes Highlight vor allem für die Kinder: Sogar ein mittelalterlicher Reiter mit Schwert war an diesem Tag im Geschichtspark anzutreffen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.